Rezepte mit für die Füllung:

Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen

Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen

Rezept von Bronte Aurell – Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen     Für die Füllung die Weißbrotbrösel einige Minuten in der Milch einweichen. Inzwischen beide Hackfleischsorten mit dem Salz in der Küchenmaschine gut vermischen. Die Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken und unter die eingeweichten Brösel rühren. ..mehr

Klassische schwedische Zimtschnecken

Klassische schwedische Zimtschnecken

Rezept von Bronte Aurell – Klassische schwedische Zimtschnecken Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen (36-37 °C), die Hefe hineinbröseln und unter Rühren darin auflösen. (Alternativ die Trockenhefe mit der lauwarmen Milch verrühren und mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten ruhen lassen.) Die Hefemischung in ..mehr

Kleine Gemüseküchlein mit Ziegenfrischkäse

Kleine Gemüseküchlein mit Ziegenfrischkäse

Rezept Kleine Gemüseküchlein mit Ziegenfrischkäse – Kochbuch Gourmet to Go       Das Mehl mit 2-3 Prisen Salz mischen. Die Butter in Stücken darüber verteilen und die Masse zwischen den Händen zu einer sandigen Konsistenz zerreiben. Das Ei hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln ..mehr

Maultaschensalat – Fabio Haebel

Maultaschensalat – Fabio Haebel

Rezept von Fabio Haebel – Maultaschensalat           “Beim gemeinsamen Kochen mit meinem lieben Kollegen Stevan Paul war dies die Vorspeise eines mehrgängigen Menüs mit dem Motto ‘Halt’s Maultäschle’, bei dem sich alles um die badisch-schwäbische Freundschaft und die beliebten ..mehr

Quiche mit Spinat & Räucherfisch – Fabio Haebel

Quiche mit Spinat & Räucherfisch – Fabio Haebel

Rezept von Fabio Haebel – Quiche mit Spinat & Räucherfisch     “Nicht nur bei mir in der Tarterie, sondern auch bei den Außer-Haus-Lieferungen ist der rustikale Kuchen mit Eiern und Sahne seit dem ersten Tag unangefochten auf Platz 1!”     Zuerst aus Mehl, Butter, Ei und Salz rasch einen deftigen ..mehr

Bernd Siefert – Kalte Pracht – vegan

Bernd Siefert – Kalte Pracht – vegan

Rezept von Bernd Siefert – Kalte Pracht – vegan     Die Kalte Pracht hat ihren Namen aus gutem Grund. Sie sollten sie unbedingt im Kühlschrank lagern und gut gekühlt servieren. Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Für den Mürbeteig die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauslösen. Haselnüsse, ..mehr

Schokoladen-Himbeer-Törtchen

Schokoladen-Himbeer-Törtchen

Rezept von Nichola Reith – Schokoladen-Himbeer-Törtchen Wir lieben Leckereien, die genauso gut aussehen, wie sie schmecken, und diese bezaubernden Törtchen erfüllen zweifellos diesen Anspruch. Sie sind so schmuck, dass wir sie auf einer “Alice im Wunderland” Themenparty im Café serviert haben. Überflüssig zu sagen, dass sie ..mehr

Cannelloni Napoletana – Der Silberlöffel – Pasta

Cannelloni Napoletana – Der Silberlöffel – Pasta

Rezept aus Der Silberlöffel – Pasta – Cannelloni Napoletana – Cannelloni alla Napoletana Cannelloni: Cannelloni, was übersetzt „große Röhren“ heißt, sind eine mit der Lasagne verwandte frische Pastasorte. 10 x 10 cm großen Teigquadrate werden mit einer dünnen Schicht Füllung bedeckt und anschließend aufgerollt. ..mehr

Pistazien-Ravioli auf Fenchel-Carpaccio

Pistazien-Ravioli auf Fenchel-Carpaccio

Rezept – Pistazien-Ravioli auf Fenchel-Carpaccio – Dr. Oetker Für den Teig Hartweizenmehl oder -grieß und Pizza-, Pasta- oder Weizenmehl in der Rührschüssel einer Küchenmaschine gründlich mischen. Wasser, eine Prise Salz und Öl verschlagen. Nach und nach so viel davon unter die Mehlmischung kneten, bis ein fester, glatter und ..mehr

Pina-Colada-Tarte – Luise Lilienthal

Pina-Colada-Tarte – Luise Lilienthal

Rezept von Luise Lilienthal – Pina-Colada-Tarte     Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken verrühren. Das Ei hinzugeben. Zum Schluss das Mehl und die Kokosflocken einkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühlen.   Den Backofen auf 175 °C (155 °C Umluft) vorheizen. Den ..mehr

Granatapfel-Sekt-Torte – Luise Lilienthal

Granatapfel-Sekt-Torte – Luise Lilienthal

Rezept von Luise Lilienthal – Granatapfel-Sekt-Torte     Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe schaumig schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. ..mehr

Teigtaschen auf Schnittlauchsauce

Teigtaschen auf Schnittlauchsauce

Für den Teig die gekochten Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und abkühlen lassen. Dann die beiden Mehlsorten darübergeben und vermischen. Die Eigelbe hinzufügen, mit Salz und Muskat würzen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung die Spargelstangen ..mehr