Rezepte Schwiergkeit: Für Anfänger

Pasta con le noci – Bavette mit Walnusspesto

Pasta con le noci – Bavette mit Walnusspesto

Rezept von Cettina Vicenzino & Andreas Hoppe – Pasta con le noci – Bavette mit Walnusspesto     Die Bavette nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Die Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen und beiseitestellen.   Knoblauch abziehen, Minze waschen. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ..mehr

Butternut-Schnitzel mit schwarzem Pfeffer, Thymian und Speck

Butternut-Schnitzel mit schwarzem Pfeffer, Thymian und Speck

Rezept von Daniel Humm & Will Guidara – Butternut-Schnitzel mit schwarzem Pfeffer, Thymian und Speck Speck Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Speck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen 9 bis 10 Minuten backen, bis der Speck knusprig und das Fett ausgelassen ist. Den Speck vom Blech nehmen und das ..mehr

Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle

Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle

Rezept von Claudia Zaltenbach – Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle “Knusprige Hähnchenschlegel mit einer würzigen goldbraunen Kruste aus Honig und Miso sind absolut einfach zuzubereiten. Sie schmecken allen, gehen schnell und je nach Jahreszeit kann man mit unterschiedlichen Beilagen variieren. Auch ein würziger Kartoffelsalat ..mehr

Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree

Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree

Rezept von Claudia Zaltenbach – Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree “Alles wird besser mit Butter, heißt es immer. Das lasse ich so stehen, füge aber noch Miso hinzu. Denn Miso-Butter habe ich stets im Kühlschrank. Mit ihr kann man in kürzester Zeit ein aromatisches Gericht zaubern. Selbst einfaches, frisches Weißbrot wird, ..mehr

Ziegenkäsetaschen mit Erdbeer-Pfeffer-Chutney

Ziegenkäsetaschen mit Erdbeer-Pfeffer-Chutney

Rezept von Kerstin Getto – Ziegenkäsetaschen mit Erdbeer-Pfeffer-Chutney   Die würzigen Pfefferkörner runden das Aroma der süßen Erdbeeren im Chutney ab. Dieser wunderbare Geschmack passt perfekt zu dem cremigen Ziegenkäse im Knuspermantel. Für das Chutney die Erdbeeren putzen und grob würfeln. In einem Topf mit Honig und 1/2 ..mehr

Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch

Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch

Rezept von Kerstin Getto – Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch   Die zarten Fischfilets ziehen in einem würzigen Sud aus Gemüse, Weißwein und Fischfond gar. Knackige Gemüsewürfel geben der würzigen Suppe den nötigen Biss. Die Fischfilets abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte ..mehr

Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Rezept von Kerstin Getto – Französische Zwiebelsuppe   Dieses klassische Gericht aus Frankreichs Küche lässt sich sehr gut vorbereiten und kann à la Minute serviert werden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen mit einer Prise ..mehr

Vietnamesische Nudelsuppe Mama – Pho Bo Mama

Vietnamesische Nudelsuppe Mama – Pho Bo Mama

Rezept von Bao Vu – Kochbuch “Gastfreundschaft” – Vietnamesische Nudelsuppe Mama – Pho Bo Mama     Für die Suppe die Zwiebel halbieren, den Ingwer in Scheiben schneiden und beides in einer Pfanne ohne Öl anrösten.   Suppenknochen und Beinscheiben in einen Topf geben und mit Wasser bedecken, das ..mehr

Japanischer Rindfleischsalat – Stevan Paul

Japanischer Rindfleischsalat – Stevan Paul

Rezept von Stevan Paul – Japanischer Rindfleischsalat   Der japanisch inspirierte Rindfleischsalat wird aus feinstem Roastbeef zubereitet, begleitet von Chinakohl (Hakusai) und Rettich, angenehm geschärft mit etwas Wasabi in der Vinaigrette – ein leichtes, schnelles Essen, auch für Gäste oder ein Buffet. Chinakohlblätter in ..mehr

Shio-Ramen mit Garnelen – Stevan Paul

Shio-Ramen mit Garnelen – Stevan Paul

Rezept von Stevan Paul – Shio-Ramen mit Garnelen Shio ist das japanische Wort für Salz und Shio-Ramen widmet sich klassisch dem Spektrum salziger Meeresaromen, die als Tare bezeichnete Würzung setzt sich aus Algen, Dashi und Meersalz zusammen. Für die Tare Ingwer schälen, fein reiben und mit Dashi und Sake verrühren. Aufkochen und mit ..mehr

Smörrebröd mit Hühnercurry

Smörrebröd mit Hühnercurry

Rezept von Sebastian Schauermann – Smörrebröd mit Hühnercurry           Das Geflügel mit der Hand längs der Faser in kleine Stücke reißen.     Das Currypulver in einer Schüssel in dem Saft auflösen, die Mayonnaise und das Fleisch untermischen.     Mit Salz und Pfeffer abschmecken.   ..mehr

Fisch-Tacos mit Mangosalsa und Avocadocreme

Fisch-Tacos mit Mangosalsa und Avocadocreme

Rezept von Sebastian Schauermann – Fisch-Tacos mit Mangosalsa und Avocadocreme     Hier brauchen Sie nicht unbedingt rohen/gefrorenen Fisch zu verwenden, wenn Sie nicht wollen, mit gebratenem oder frittiertem wird es genauso gut!       Das durchgefrorene Lachsfilet mit einem guten Grillgewürz würzen, das zu Fisch ..mehr

Warmer gegrillter Birnensalat mit Trauben und roten Zwiebeln

Warmer gegrillter Birnensalat mit Trauben und roten Zwiebeln

Rezept von Kille Enna – Warmer gegrillter Birnensalat mit Trauben und roten Zwiebeln Saison: August – Februar Charakter: Altmodische, süß-saure Eleganz. Saftig, knackig, mild, aromatisch und frisch. Varianten: Verwenden Sie die Aroma-Mischung auch mit Pickles für einen süß-sauren Kartoffelsalat. Oder verrühren Sie sie mit fein ..mehr

Gebackenes plattes Huhn mit Limette, Zimt, Honig und Chili

Gebackenes plattes Huhn mit Limette, Zimt, Honig und Chili

Rezept von Kille Enna – Gebackenes, plattes Huhn mit Limette, Zimt, Honig und Chili Saison: ganzjährig Charakter: Leicht rauchig, karamellisiert und voller Süße mit unverwechselbar warmen, tiefen Zitrusnoten. Varianten: Die Aroma-Mischung kann man auch für Schweine-, Lamm- und Rindfleisch sowie für Fisch und Meeresfrüchte der Gemüse ..mehr

Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce

Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce

Rezept von Christian J. Goldsmith – Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce       Den Grill vorbereiten und auf die richtige Grilltemperatur bringen.   Die Steaks gut 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie sich auf Zimmertemperatur erwärmen. Kurz vor der Zubereitung die Steaks waschen und gut ..mehr