Scampipfanne Sansibar

Zubereitung

Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Scampi darin von beiden Seiten anbraten.

Die Schalotten- und die Knoblauchscheiben auf die Scampi legen und die Butterwürfel darübergeben. Sobald die Butter geschmolzen ist, die Scampi vorsichtig mit Hilfe einer Bratschaufel wenden, so dass die Schalotten- und Knoblauchscheiben unten sind, und kurz weiterbraten. Die Scampipfanne mit Salz, Pfeffer und dem Saft der Zitronen abschmecken.

Die fein gehackte Petersilie unterrühren und die Scampipfanne servieren.

Scampipfanne Sansibar

Zutaten 4 Port.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelpüree mit Scampi und Blüten – Erica Bänziger

Kartoffelpüree mit Scampi und Blüten – Erica Bänziger

Rezept von Erica Bänziger – Kartoffelpüree mit Scampi und Blüten         Kartoffeln und...

mehr
Huhn mit Schalotten und gebratenen Quittenspalten – Claudia Roden

Huhn mit Schalotten und gebratenen Quittenspalten – Claudia Roden

Rezept von Inge Fasan & Claudia Roden – Huhn mit Schalotten und gebratenen Quittenspalten Dieses Rezept ist...

mehr
Malaysisches Garnelen-Kartoffel-Curry

Malaysisches Garnelen-Kartoffel-Curry

Rezept von Leanne Kitchen & Antony Suvalko – Malaysisches Garnelen-Kartoffel-Curry “Für dieses...

mehr