Kürbis mit Apfel und Rosenkohl, Rosmarin und Salbei

Zubereitung

Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall – Kürbis mit Apfel und Rosenkohl, Rosmarin und Salbei

 
 
Den Backofen auf 200 Grad bzw. 180 Grad Umluft vorheizen.

Den Kürbis halbieren, aber nicht schälen, die Samen enfernen. Den Kürbis in dünne, am äußeren Rand etwa 2 cm dicke Spalten schneiden und in ein großes, tiefes Blech legen. Mit Öl beträufeln, dann mit den grob zerpflückten Kräutern, Fenchelsamen, Chiliflocken sowie Salz und Pfeffer bestreuen. Die Kürbisstücke im Öl und den Gewürzen wenden. Im Ofen etwa 30 Minuten braten, bis sie weich und an manchen Stellen schön braun sind.

Alle Zutaten für das Dressing mischen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Den Rosenkohl putzen, beschädigte oder unschöne äußere Blätter entfernen, dann die Röschen in sehr dünne Scheiben schneiden. Zum Dressing geben und gut mischen, dabei die Röschen leicht zerteilen.

Die Äpfel vierteln, entkernen (nicht schälen) und die Viertel jeweils in 2-3 Spalten schneiden.

Wenn der Kürbis gar ist und gerade zu bräunen beginnt, die Apfelspalten dazugeben, mit dem Kürbis und den Gewürzen mischen und weitere 15 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind, aber noch nicht zerfallen. Die Kerne in den letzten Minuten der Garzeit auf Kürbis und Äpfel streuen und leicht rösten.

Den Rosenkohl mit dem Dressing über die heißen Kürbis- und Apfelspalten verteilen.
 
 
Austauschtipps:

Eine Kombination aus geschälten, grob gehackten Pastinaken und Karotten anstelle des Kürbisses. Fein zerkleinerter Wirsing anstelle von Rosenkohl.
 
 
Foto © Simon Wheeler / AT Verlag

Kürbis mit Apfel und Rosenkohl, Rosmarin und Salbei

Zutaten 3-4 Port.

Ähnliche Rezepte

Wintersalat mit Hirse, Kürbis und Grünkohl

Wintersalat mit Hirse, Kürbis und Grünkohl

Rezept von David Frenkiel & Luise Vindahl – Wintersalat mit Hirse, Kürbis und Grünkohl   Wir lieben...

mehr
Quinoasalat mit Zucchini und Ziegenfeta – Barbara Bonisolli

Quinoasalat mit Zucchini und Ziegenfeta – Barbara Bonisolli

Rezept von Barbara Bonisolli – Quinoasalat mit Zucchini und Ziegenfeta Ouinoa mit 500 ml Wasser und etwas Salz 25...

mehr