Rezepte Mediterran

Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse

Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse

Rezept von Cara Nicoletti – Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse Inspiriert von “Das Schweigen der Lämmer” von Thomas Harris     Favabohnen-Mousse: Die Favabohnen aus den Schoten lösen und beiseitestellen; es sollten etwa 130 g Favabohnenkerne übrig sein. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser bei hoher ..mehr

Geflügelleberspießchen auf Safran-Risotto

Geflügelleberspießchen auf Safran-Risotto

Rezept von Annemarie Wildeisen – Geflügelleberspießchen mit Salbei und Champignons auf Safran-Risotto       Die Geflügelleber auf Küchenpapier trocken tupfen und je nach Größe der Stücke wenn nötig halbieren. Die Champignons rüsten, jedoch ganz lassen. Die Speckscheiben einzeln satt aufrollen. Alle vorbereiteten ..mehr

Italienisches Landbrot mit Oliven

Italienisches Landbrot mit Oliven

Rezept aus dem Backbuch “Teubner Brot” – Italienisches Landbrot mit Oliven Für den Vorteig das Weizenmehl mit dem Grieß, der Hefe und dem Wasser verkneten. Mit Frischhaltefolie abdecken, den Teig bei Raumtemperatur 3 Stunden ruhen lassen und anschließend für 20 bis 24 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Am Backtag ..mehr

Huhn mit 40 Knoblauchzehen und Estragon

Huhn mit 40 Knoblauchzehen und Estragon

Rezept von Jenny Linford – Huhn mit 40 Knoblauchzehen und Estragon   “Ein Gericht für wahre Knoblauchfreunde! Durch die Zubereitung im Bräter wird das Hähnchen schön zart und der Estragon entfaltet sein volles Aroma. Die ganzen Knoblauchzehen zusammen mit dem Hähnchen servieren, sodass die Gäste den weichen Knoblauch aus der ..mehr

Paprika-Frittata mit Feta und Spinat

Paprika-Frittata mit Feta und Spinat

Rezept von Jeanine Donofrio – Paprika-Frittata mit Feta und Spinat   “Frittatas können zu jeder Tageszeit und mit vielen verschiedenen Zutaten zubereitet werden. Eine gute Gelegenheit, um den Kühlschrank aufzuräumen. Diese Version mit Paprika, Spinat und Feta ist sehr einfach. Sollten Sie Frühlingszwiebeln, Kürbis oder ..mehr

Estragonhähnchen aus dem Ofen nach Marcella Hazan

Estragonhähnchen aus dem Ofen nach Marcella Hazan

Rezept aus “Zwei in der Küche” – Estragonhähnchen aus dem Ofen nach Marcella Hazan     Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und die Kartoffelspalten auf einem tiefen Backblech mit Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Den Estragon waschen und trocken schütteln. Von einem ..mehr

Grüne Chlorella-Tagliatelle mit Tomatensauce

Grüne Chlorella-Tagliatelle mit Tomatensauce

Rezept von Jörg Ullmann und Kirstin Knufmann – Grüne Chlorella-Tagliatelle mit Tomatensauce   Das Mehl, das Meersalz und das Chlorella-Pulver mit etwas Wasser in einer Schüssel vermengen und kräftig kneten. Der Teig sollte glatt und leicht formbar sein, nicht kleben, und die Oberfläche sollte etwas glänzen. 30 Minuten abgedeckt ..mehr

In Rotwein geschmortes Kaninchen

In Rotwein geschmortes Kaninchen

Rezept von Christina Loucas – In Rotwein geschmortes Kaninchen         Das Kaninchen (ohne Kopf und Innereien) in Stücke zerteilen. Die Schalotten schälen, ganz lassen.     In einem großen Schmortopf 3 EL Olivenöl erhitzen und die Kaninchenstücke darin rundum anbraten, bis sie von allen Seiten leicht ..mehr

Pikant gefüllte Zucchiniblüten

Pikant gefüllte Zucchiniblüten

Rezept von Christina Loucas – Pikant gefüllte Zucchiniblüten       Die Zucchiniblüten in eine große Schüssel kaltes Wasser legen, behutsam waschen und von grünen Stielen befreien. In einer weiteren Schüssel Reis, Zwiebeln, Petersilie, Minze, Basilikum,Tomaten, Pinienkerne, Salz, Pfeffer, 1/4 Tasse (ca. 60 ml) Olivenöl ..mehr

Meeresfrüchte-Paella – Paella Marisco

Meeresfrüchte-Paella – Paella Marisco

Rezept von Michaela Baur – Meeresfrüchte-Paella – Paella Marisco         Die Muscheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich säubern. Geöffnete Muscheln aussortieren. Die Riesengarnelen am Rücken entlang einschneiden und den Darm entfernen. Garnelen abbrausen und abtropfen lassen. Die Kalamaretti und das ..mehr

Edler Sommersalat mit Artischocken und Blutampfer

Edler Sommersalat mit Artischocken und Blutampfer

Rezept von Michaela Baur – Edler Sommersalat mit Artischocken und Blutampfer     Die Champignons putzen, falls nötig, mit Küchenpapier trocken abreiben und vierteln. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und leicht andrücken.       Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die ..mehr

Paprikaschote Lachs Dill Wodka

Paprikaschote Lachs Dill Wodka

Rezept von Chris Honor – Paprikaschote Lachs Dill Wodka           Den Backofen auf 180 °C / Gas Stufe 4 vorheizen.       Die Paprikaschoten leicht mit Öl bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilt im Ofen in 10-15 Minuten nicht ganz weich garen; nach der ..mehr

Lammschmorbraten mit würziger Aprikosensauce

Lammschmorbraten mit würziger Aprikosensauce

Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall – Lammschmorbraten mit würziger Aprikosensauce Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Lammfleisch in einen großen Bräter legen, gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Im Ofen 30-40 Minuten braten, bis es gerade braun wird. Aus dem Ofen nehmen. Ein Glas Wasser in den ..mehr

Lasagne mit Lachs, Miesmuscheln und Dill

Lasagne mit Lachs, Miesmuscheln und Dill

Rezept von Sandra Mahut – Lasagne mit Lachs, Miesmuscheln und Dill         Wasser mit gekörntem Fischfond und Sternanis in einem Topf erhitzen. Lachsfilets darin zwei bis drei Minuten pochieren, anschließend abtropfen lassen.       Schalotte und Knoblauch schälen, klein hacken. Einen Teelöffel Olivenöl ..mehr

Lasagne mit Kräutern, Schinken und Parmesan

Lasagne mit Kräutern, Schinken und Parmesan

Rezept von Sandra Mahut – Lasagne mit Kräutern, Schinken und Parmesan     Zuerst Béchamel und Tomatensauce zubereiten.     Béchamelsauce (600 ml): Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur zerlassen. Mit Mehl und Salz bestäuben und mit einem Schneebesen glatt verrühren, bis sich die Mehlschwitze goldbraun färbt. ..mehr