Rezepte Klassisch

Mangold mit Kartoffeln und Pimentón de la Vera

Mangold mit Kartoffeln und Pimentón de la Vera

Rezept von José Pizarro – Mangold mit Kartoffeln und Pimentón de la Vera     Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschote von Samen und Scheidewänden befreien und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Den Mangold putzen, die Stiele ..mehr

Tintenfischbällchen in Safran-Mandel-Sauce

Tintenfischbällchen in Safran-Mandel-Sauce

Rezept von José Pizarro – Tintenfischbällchen in Safran-Mandel-Sauce       Für die Bällchen den Koriander abbrausen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Chilischote von Samen und Scheidewänden befreien und klein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Calamari abspülen, trocken ..mehr

Sukalki – Typisch baskisches Rinderragout

Sukalki – Typisch baskisches Rinderragout

Rezept von José Pizarro – Sukalki – Typisch baskisches Rinderragout     In einer schweren Pfanne etwas Öl erhitzen. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen, in große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und portionsweise bei hoher Temperatur rundum braun anbraten. Das angebratene Fleisch in einen Schmortopf geben. ..mehr

Maronicremesuppe mit gebratenen Pilzen

Maronicremesuppe mit gebratenen Pilzen

Rezept von Cornelia Schinharl – Maronicremesuppe mit gebratenen Pilzen       Die Möhre und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Maronen in kleine Stücke schneiden. In einem großen Topf 20 g Butter erhitzen. Die Gemüsewürfel, die ..mehr

Kräuter-Blüten-Salat mit Topfenkrapfen

Kräuter-Blüten-Salat mit Topfenkrapfen

Rezept von Cornelia Schinharl – Kräuter-Blüten-Salat mit Topfenkrapfen         Für die Krapfen den Käse gegebenenfalls entrinden und fein reiben. Den Topfen oder Quark gut abtropfen lassen und mit dem Käse, dem Mehl und dem Ei verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. ..mehr

Pfifferlings-Kartoffelpüree mit Thymian

Pfifferlings-Kartoffelpüree mit Thymian

Rezept von Simon Bajada – Pfifferlings-Kartoffelpüree mit Thymian     Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser in 12-15 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit die Pfifferlinge putzen, größere Exemplare halbieren. Den Thymian hacken. Pilze und Thymian in dem Öl und der Hälfte der Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ..mehr

Schweinesteak mit Kohlsauce, Bohnenpüree und Weißkohl

Schweinesteak mit Kohlsauce, Bohnenpüree und Weißkohl

Rezept von Simon Bajada – Schweinesteak mit Kohlsauce, Bohnenpüree und Weißkohl   Den Weißkohl halbieren, die eine Hälfte fein hobeln, die andere in Spalten schneiden. Den Speck würfeln.     Für die Kohlsauce die Butter in einem schweren Topf bei geringer Hitze aufschäumen. Gehobelten Kohl und Speck darin 1 knappe ..mehr

Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen

Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen

Rezept von Bronte Aurell – Kåldomar – Schwedische Wirsingrouladen     Für die Füllung die Weißbrotbrösel einige Minuten in der Milch einweichen. Inzwischen beide Hackfleischsorten mit dem Salz in der Küchenmaschine gut vermischen. Die Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken und unter die eingeweichten Brösel rühren. ..mehr

Klassische schwedische Zimtschnecken

Klassische schwedische Zimtschnecken

Rezept von Bronte Aurell – Klassische schwedische Zimtschnecken Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen (36-37 °C), die Hefe hineinbröseln und unter Rühren darin auflösen. (Alternativ die Trockenhefe mit der lauwarmen Milch verrühren und mit Frischhaltefolie abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten ruhen lassen.) Die Hefemischung in ..mehr

Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto

Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto

Rezept aus BEEF! Band 6 RAW – Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto     Petersilienpesto: (ergibt 400 ml)     Petersilie mit Stielen grob klein schneiden.     Im Küchenmixer zusammen mit der Knoblauchzehe und dem Olivenöl zerkleinern, Pinienkerne und Parmesan zugeben und weitere 10 Sekunden mixen. ..mehr