Rezepte französisch

Konfierte Kalbshaxe nach Art der Korsen

Konfierte Kalbshaxe nach Art der Korsen

Rezept von Nicolas Stromboni – Konfierte Kalbshaxe nach Art der Korsen Den Backofen auf 85°C vorheizen. Die Kalbshaxen in einem Schmortopf in Olivenöl rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen, das Öl abgießen und entsorgen. Karotten schälen, Schalotten abziehen, Sellerie putzen und alles in Stücke schneiden. Die ..mehr

Fisch aus dem Ofen wie auf Korsika

Fisch aus dem Ofen wie auf Korsika

Rezept von Nicolas Stromboni – Fisch aus dem Ofen wie auf Korsika     Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Fisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Kartoffeln schälen, Zwiebeln abziehen. Beides in dünne Scheiben hobeln. Die Tomaten und die Zitrone mit der Schale in Scheiben schneiden. Kartoffel-, ..mehr

Korsisches Ragout mit Kartoffeln und Erbsen

Korsisches Ragout mit Kartoffeln und Erbsen

Rezept von Nicolas Stromboni – Korsisches Ragout mit Kartoffeln und Erbsen       Die Kartoffeln schälen, halbieren und bis zur weiteren Verwendung in kaltes Wasser legen.   Die vuletta würfeln und in einem Schmortopf ausbraten. Im Speckfett die Koteletts und die ungeschälte Knoblauchzehe anbräunen.   Die Zwiebel ..mehr

Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei

Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei

Rezept aus BEEF! Herzhaft backen – Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei     Den Backofen auf 50°C Ober- und Unterhitze vorheizen.     Mehlsorten mit Salz, Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren und mindestens 30 Minuten quellen lassen.     Für die Füllung den Käse reiben und die ..mehr

Boeuf Bourguignon – In Rotwein geschmortes Rinderragout

Boeuf Bourguignon – In Rotwein geschmortes Rinderragout

Rezept von Julia Child – Boeuf Bourguignon – In Rotwein geschmortes Rinderragout mit Speck, Zwiebeln und Champignons     Die Schwarte abschneiden, und den Speck in lardons schneiden (0,6 auf 4cm große Stäbchen). Schwarte und Speckstreifen 10 Minuten in 1 1/2 l siedendes Wasser legen. Abgießen und abtrocknen.   Den ..mehr

Quiche aux Champignons – Champignon-Quiche

Quiche aux Champignons – Champignon-Quiche

Rezept von Julia Child – Quiche aux Champignons – Champignon-Quiche Mürbeteigboden Mehl, Salz, Zucker, Butter und Pflanzenfett in eine große Rührschüssel geben. Den Teig schnell zwischen den Fingerspitzen abreiben, bis das Fett etwa zu haferflockengroßen Stücken verarbeitet ist. Bei diesem Arbeitsschritt sollten Sie nicht ..mehr

Bouillabaisse – Französische Fischsuppe

Bouillabaisse – Französische Fischsuppe

Rezept von Elizabeth David – Bouillabaisse – Französische Fischsuppe Für 10 Personen etwa 2 1/2 kg verschiedene Fische verwenden, darunter Drachenkopf, Seeteufel, Petermännchen, Petersfisch, Roter Knurrhahn, Wittling und 2 Langusten. Die Fische schuppen, ausnehmen und waschen, möglichst in Meerwasser, und in Scheiben schneiden. In ..mehr

Provençalischer Schmortopf mit Fleisch und Rotwein

Provençalischer Schmortopf mit Fleisch und Rotwein

Rezept von Elizabeth David – Provençalischer Schmortopf mit Fleisch und Rotwein – Daube de boeuf provençale     Das Fleisch in Stücke von der Größe einer halben Postkarte und etwa 1 cm dick schneiden lassen. Den Speck oder das Pökelfleisch im Ganzen kaufen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten schaben und in ..mehr

Gefüllte Tomate mit Ratatouille und Garnelen

Gefüllte Tomate mit Ratatouille und Garnelen

Rezept von Jürgen Dollase – Gefüllte Tomate mit Ratatouille und Garnelen         Garnelen   Das Zitronengras in Ringe schneiden.   In einem großen Topf Wasser aufkochen und salzen (etwa 16 g Salz pro Liter).   Alle Kräuter und Gewürze hinzufügen und etwa 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. ..mehr

Boeuf Talleyrand – Rinderfilet mit Trüffeln

Boeuf Talleyrand – Rinderfilet mit Trüffeln

Rezept aus “Das große Buch vom Fleisch” – Teubner – Boeuf Talleyrand – Rinderfilet mit Trüffeln     Das Rinderfilet parieren und trockentupfen. Schneiden Sie das Fleisch längs ein, aber nicht durch und klopfen Sie es leicht flach.     Die Trüffelscheiben nur leicht in 20 g Butter anschwitzen, ..mehr

Coq au Vin – Hähnchen in Rotwein

Coq au Vin – Hähnchen in Rotwein

Rezept von Stéphane Reynaud – Coq au Vin – Hähnchen in Rotwein         Die Pilze vierteln. Den Knoblauch schälen und zerdrücken. Die Schalotten ungeschält halbieren. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.       Das Öl in einem Schmortopf erhitzen. Geflügel und Speck darin bei ..mehr

Lammrücken in Kartoffelkruste Bocuse d’Or

Lammrücken in Kartoffelkruste Bocuse d’Or

Rezept von Léa Linster – Lammrücken in Kartoffelkruste Bocuse d’Or Den Lammrücken in zwei gleichgroße Stücke von etwa 20 cm Länge schneiden. Das Fleisch trocken tupfen, dann salzen, pfeffern und rundherum in Semmelbröseln wenden. Überschüssige Brösel abklopfen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und grob zerkleinern. Die ..mehr

Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch

Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch

Rezept von Kerstin Getto – Pikante Fischsuppe mit Lachs und Rotbarsch   Die zarten Fischfilets ziehen in einem würzigen Sud aus Gemüse, Weißwein und Fischfond gar. Knackige Gemüsewürfel geben der würzigen Suppe den nötigen Biss. Die Fischfilets abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotte ..mehr

Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Rezept von Kerstin Getto – Französische Zwiebelsuppe   Dieses klassische Gericht aus Frankreichs Küche lässt sich sehr gut vorbereiten und kann à la Minute serviert werden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen mit einer Prise ..mehr

Miesmuscheln à la Pesquière

Miesmuscheln à la Pesquière

Rezept von Julie Andrieu und Jacques Cadel – Miesmuscheln à la Pesquière     Miesmuscheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbürsten und von den Bärten befreien. Geöffnete Exemplare wegwerfen. Die Muscheln in einen hohen Topf geben, 200 ml Wasser zugießen, den Deckel auflegen und die Meeresfrüchte bei starker Hitze ..mehr

Jakobsmuscheln mit Speck und Chicorée

Jakobsmuscheln mit Speck und Chicorée

Rezept von Julie Andrieu – Jakobsmuscheln mit Speck und Chicorée Chicorée waschen und jeweils den harten Strunk mit einem scharfen Messer herausschneiden. Die Blätter in etwa 1,5 cm breite Streifen schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und den Chicorée darin andünsten. Mit Salz und ..mehr