Beitrag

Marensin-Hähnchen – Paul Stradner

Marensin-Hähnchen – Paul Stradner

Rezept von Paul Stradner – Marensin-Hähnchen, Brunnenkresse-Pesto, Tomate, Schwarzwald-Miso, Tomaten-Rapsöl-Vinaigrette       Maishähnchenbrust   Hähnchenbrüste von der Haut befreien und diese für den Hähnchenhaut-Crunch aufbewahren. Mit Salz und Pfeffer würzen, dabei pro Kilogramm Fleisch 12 Gramm Salz verwenden. ..mehr

Filet vom Simmentaler Rind – Paul Stradner

Filet vom Simmentaler Rind – Paul Stradner

Rezept von Paul Stradner – Filet vom Simmentaler Rind, grüne Bohnen, Kräuterkruste, Pfifferlinge, Kinzanji Miso       Filet Filet rundum mit Pfeffer würzen und der Länge nach in Frischhaltefolie einwickeln. Quer zur Faser in 160 bis 180 Gramm schwere Steaks schneiden. Mit den Schnittflächen nach oben in einen Vakuumbeutel ..mehr

Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce

Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce

Rezept von Christian J. Goldsmith – Grilled Rib Eye Steaks mit BBQ Sauce       Den Grill vorbereiten und auf die richtige Grilltemperatur bringen.   Die Steaks gut 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie sich auf Zimmertemperatur erwärmen. Kurz vor der Zubereitung die Steaks waschen und gut ..mehr

Clam Chowder – Venusmuschel-Eintopf mit Mais

Clam Chowder – Venusmuschel-Eintopf mit Mais

Rezept von Cara Nicoletti – Clam Chowder – Venusmuschel-Eintopf mit Mais Inspiriert von Moby Dick von Herman Melville In der Nacht vor der Zubereitung (oder mindestens 4 Stunden davor) die Muscheln in einen großen Topf geben, so viel Wasser zugießen, dass sie gut bedeckt sind, das Meersalz hinzufügen und den abgedeckten Topf in den ..mehr

Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse

Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse

Rezept von Cara Nicoletti – Crostini mit Favabohnen- und Hähnchenleber-Mousse Inspiriert von “Das Schweigen der Lämmer” von Thomas Harris     Favabohnen-Mousse: Die Favabohnen aus den Schoten lösen und beiseitestellen; es sollten etwa 130 g Favabohnenkerne übrig sein. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser bei hoher ..mehr

Geflügelleberspießchen auf Safran-Risotto

Geflügelleberspießchen auf Safran-Risotto

Rezept von Annemarie Wildeisen – Geflügelleberspießchen mit Salbei und Champignons auf Safran-Risotto       Die Geflügelleber auf Küchenpapier trocken tupfen und je nach Größe der Stücke wenn nötig halbieren. Die Champignons rüsten, jedoch ganz lassen. Die Speckscheiben einzeln satt aufrollen. Alle vorbereiteten ..mehr

Gebratener Lachs mit Mango und Avocado

Gebratener Lachs mit Mango und Avocado

Rezept von Annemarie Wildeisen – Gebratener Lachs mit Mango und Avocado       Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln.   Den Saft der Limette auspressen. Mit Honig, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Den Peperoncino entkernen, längs in dünne Streifen und diese in ..mehr

Schweinefilet mit Käsekruste

Schweinefilet mit Käsekruste

Rezept von Annemarie Wildeisen – Schweinefilet mit Käsekruste Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Von der Hälfte des Thymians die Blättchen abzupfen. Das Schweinefilet mit den Thymianblättchen bestreuen und diese gut andrücken, dann das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter ..mehr

Shawarma – Syrischer Döner

Shawarma – Syrischer Döner

Rezept von Malakeh Jazmati – Shawarma – Syrischer Döner       Für das Fleisch das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.         Kardamom, Zimt, Muskannuss, Nelkenpulver, Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer, Knoblauch- und Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, ..mehr

Italienisches Landbrot mit Oliven

Italienisches Landbrot mit Oliven

Rezept aus dem Backbuch “Teubner Brot” – Italienisches Landbrot mit Oliven Für den Vorteig das Weizenmehl mit dem Grieß, der Hefe und dem Wasser verkneten. Mit Frischhaltefolie abdecken, den Teig bei Raumtemperatur 3 Stunden ruhen lassen und anschließend für 20 bis 24 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Am Backtag ..mehr

Odenwälder Bauernbrot

Odenwälder Bauernbrot

Rezept aus dem Backbuch “Teubner Brot” – Odenwälder Bauernbrot   Für den Weinheimer Qualitätssauerteig: Roggenmehl mit Anstellgut und 160 ml warmem Wasser  in ein Glas oder eine enge hochwandige Schüssel geben und mit dem Rührlöffel vermischen. Das Gefäß abdecken und den Sauerteig 16 bis 24 Stunden bei ..mehr