Viel mehr Vegetarisch! Hugh Fearnley-Whittingstall

AT303800992XGebundene Ausgabe416zum AT Verlag Leseprobe     200 neue Rezepte aus dem River Cottage – Hugh Fearnley-Whittingstall – Viel mehr Vegetarisch! 2018 AT, Aarau Rezept – Kürbis mit Apfel und Rosenkohl, Rosmarin und Salbei Rezept – Chili mit Rüben, roten Linsen und Tomaten Rezept – Eintopf mit Stangensellerie, Kartoffeln, Graupen und Bohnen         […]
Verlag:
Veröffentlicht: 15.01.2018
Gebundene Ausgabe, 416 Seiten
28,00
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum AT Verlag

Leseprobe
 
 

200 neue Rezepte aus dem River Cottage – Hugh Fearnley-Whittingstall – Viel mehr Vegetarisch! 2018 AT, Aarau

Rezept – Kürbis mit Apfel und Rosenkohl, Rosmarin und Salbei

Rezept – Chili mit Rüben, roten Linsen und Tomaten

Rezept – Eintopf mit Stangensellerie, Kartoffeln, Graupen und Bohnen
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Viel mehr Vegetarisch! Hugh Fearnley-Whittingstall

EINLEITUNG

GEMÜSE SATT

  • Fenchel-Kartoffel-Tomaten-Schmortopf
  • Paprika-Kartoffel-Mangold-Eintopf mit Safran
  • Gebratener Blumenkohl mit Mandeln, Graupen und Petersilien-Chili-Dressing
  • Paprika-Kartoffel-Kuchen mit Oliven
  • Nussiger Gratin mit Blattgemüse und Lauch
  • Erbsen-Dinkelrisotto mit Zitrone und Haselnüssen
  • Stampf von Kartoffeln und frischen Dicken Bohnen
  • Sautiertes Sommergemüse
  • Bazzoffia
  • Kurz gebratener Spitzkohl mit Rosmarin, Chili und Kapern
  • Eintopf mit Zucchini, Mais und Cannellinibohnen
  • Gebratene Süßkartoffeln mit Guacamole
  • Geschmorte Tomaten mit Wildreis, Orangen und Mandeln
  • Eintopf mit Stangensellerie, Kartoffeln, Graupen und Bohnen
  • Auberginen-Tomaten-Gratin
  • Pastinaken-Rosenkohl-Kastanien-Eintopf mit Apfelwein
  • Rotkraut-Sellerie-Schmortopf mit Apfel
  • Wurzelgemüseauflauf mit Graupen
  • Bohnen-Kürbis-Eintopf
  • Gebratener Chicorée, Kichererbsen und Oliven
  • Radicchio und Schalotten vom Grill
  • Gebackene große Champignons mit Puy-Linsen

VOLLE WÜRZE

  • Duftender Gemüseeintopf
  • Gebratener Spargelkohl mit Tofu und Chili-Miso-Dressing
  • Sommergemüsecurry mit Kokos
  • Curry von gegrilltem Gemüse
  • Auberginenpfanne mit Pak Choi
  • Kürbis-Kichererbsen-Frikadellen
  • Gebratenes Ofengemüse
  • Rote-Bete-Mangold-Pfanne mit Chili, Ingwer und Limette
  • Gebratener Kohl mit Erbsenpüree
  • Eintopf von Paprika, Zucchini und weißen Bohnen
  • Kürbis-Bohnen-Mole
  • Chili mit Rüben und roten Linsen
  • Graupen mit Pilzen und Spinat
  • Gebratene Steckrübe
  • Kürbis und Kichererbsen mit würziger Aprikosensauce
  • Blumenkohl mit Curry
  • Süßkartoffeln mit Ananas und Paprika
  • Neue Kartoffeln und Linsen mit Koriander-Tamarinden-Sauce
  • Rotkraut-Cashew-Biryani
  • Tomaten-Dal
  • Vollkornreis-Khichdi

OFENGEMÜSE

  • Neue Kartoffeln und Zucchini mit Dill
  • Neue Kartoffeln, Kopfsalat und Frühlingszwiebeln mit Zitrone und Lorbeer
  • Junger Knoblauch und Karotten mit eingelegter Zitrone
  • Fenchel, Erbsen und Petersilie
  • Rote Beten, Tomaten und Pflaumen
  • Geschmorter griechischer Salat
  • Kohl, Karotten und Zwiebeln mit Vinaigrette
  • Kürbis, Mais und Pflaumen mit Rosmarin und Fenchelsamen
  • Kürbis und Walnuss auf zweierlei Art
  • Rote Beten, Radicchio und Orange
  • Kartoffeln und Trauben mit Lorbeer und Sternanis
  • Kartoffeln, Steckrübe, Äpfel und Grünkohl
  • Speiserüben und Schalotten mit Datteln und Brunnenkresse
  • Sellerie, gerösteter Buchweizen und Petersilie
  • Kürbis, Süßkartoffeln, Chili und Grünkohl
  • Gebratener Blumenkohl mit Linsenpüree
  • Rosenkohl, Knollensellerie und Dörrpflaumen

ÜPPIGE SALATE

  • Chicorée mit Orangen, Cashews und Granatapfel
  • Mango-Spinat-Salat mit Buchweizen
  • Bircher-Wurzelgemüse
  • Sommersalat mit Erdnussdressing
  • Tomatensalat mit schwarzen Bohnen und Kreuzkümmeldressing
  • Kohlrabi, Gurke und Bohnensprossen
  • Blumenkohlsalat mit Apfel, Mandeln und Datteln
  • Dinkelsalat mit Gremolata
  • Quinoa, Tomaten und Zucchini
  • Fenchel, weiße Bohnen und Kopfsalat
  • Aubergine und Spinat mit Kreuzkümmel und Rosmarin
  • Gegrillter Blumenkohl mit Orange, Pekannüssen und Tahini
  • Kürbis und Apfel mit Rosenkohl
  • Tofu, Pilze und Algen
  • Salat von Grünkohl, Pilzen und Quinoa
  • Salat mit gebratenen Pastinaken und Pilzen
  • Kartoffel-Panzanella
  • Kichererbsen-Fenchel-Salat mit Oliven

SUPPEN DICK UND DÜNN

  • Gemüsesuppe
  • Gemüsebrühe
  • Klare Gemüsesuppe mit Spitzkohl und Tomaten
  • Soupe au Pistou
  • Röstfenchel-Tomaten-Suppe
  • Duftende Tomaten-Zitronengras-Suppe
  • Rote-Bete-Rhabarber-Suppe
  • Fenchel-Linsen-Suppe mit Algen
  • Klare Suppe mit Sellerie, Grünkohl, Graupen und Apfel
  • Suppe mit roter Paprika und Kichererbsen
  • Kürbis-Blumenkohl-Suppe mit Salbei
  • Sellerie-Petersilien-Suppe
  • Lauch-Blumenkohl-Suppe mit Senf und Thymian
  • Selleriesuppe mit Birne
  • Süßkartoffelsuppe mit Orangen
  • Bohnensuppe mit Petersilie
  • Winterliche Gemüsesuppe mit Quinoa
  • Misosuppe mit Sellerie und Algen
  • Rhabarber-Gazpacho
  • Gekühle Gurken-Melonen-Suppe
  • Rohe Grünkohlsuppe
  • Rohe Champignonsuppe mit Curry

ROHKOST

  • Kopfsalat mit Stachelbeeren
  • Radieschen mit Mohndressing
  • Rote Bete, Rhabarber und Orange
  • Blumenkohl, Walnüsse und Kapern
  • Rote Bete und rote Johannisbeeren
  • Zucchini mit Erdbeeren
  • Fenchel, Melone und Basilikum
  • Karotten mit Dukkah und eingelegter Zitrone
  • Tomaten, Pflaumen und Basilikum
  • Gurke mit Mandeldressing
  • Sellerie, Rucola und Cashewkerne
  • Kürbis, Brombeeren und Apfel
  • Sellerie, Trauben und Radicchio
  • Champignons mit Oliven
  • Kohl und Apfel mit Rosenwasser
  • Grünkohl, Sellerie und Rosinen
  • Frischer Rote-Bete-Karotten-Salat mit Apfel
  • Kohl mit Misodressing

SELBST FERMENTIEREN

  • Einfaches Sauerkraut
  • Sellerie-Kimchi
  • Eingemachter Fenchel und rote Zwiebel mit Orange und Koriander

ROHES GEMÜSETATAR

  • Sellerie-Waldorf-Tatar
  • Rote-Bete-Tatar mit Erdnussbutter
  • Marokkanisches Karotten-Tatar
  • Rosenkohl.Rhabarber-Apfel-Tatar

SMOOTHIES UND MÜSLI

  • Overnight-Smoothie mit Orange, Mandeln und Kardamom
  • Overnight-Smoothie mit Banane und Kakao
  • Shots mit Brombeeren und Roter Bete
  • Rohes Knuspermüsli mit Banane und Limette
  • Müsli mit Haferschrot
  • Frühstücksriegel mit Karotte und Aprikose

MEZZE, TAPAS UND BEILAGEN

  • Erbsen-Hummus
  • Mandel-Kräuter-Hummus
  • Pilz-Hummus mit Walnüssen und Petersilie
  • Karotten-Hummus
  • Salsa aus roter Schmorpaprika
  • Algen-Tapenade
  • Spargel mit Frühlingszwiebel-Dressing
  • Artischocken mit Orangen-Paprika-Dressing
  • Spargelkohl mit Salsa verde
  • Grüne neue Kartoffeln
  • Neue Kartoffeln, Erbsen und Frühlingszwiebeln
  • Spargel und Karotten mit Zitrone und Petersilie
  • Pak Choi mit Szechuanpfeffer aus dem Wok
  • Queller und Erbsen mit Zitrone
  • Pak Choi mit Sesam und Algen
  • Zucchini mit frischer Tomatensauce
  • Auberginen und Zucchini mit Rosmarin und Fenchelsamen
  • Gegrillte Bohnen mit Sesam und Misodressing
  • Geschmorte grüne Bohnen mit Oliven
  • Gurke mit karamellisierten Cashews
  • Gebratener Kopfsalat mit Pflaumen
  • Sautierter Selleriesalat
  • Gebratene Pilze mit Grünkohl und Walnüssen
  • Zwiebelgewächs-Trio mit gebratenem Wurzelgemüse
  • Gebratener Sellerie mit Agrodolce
  • Eingelegter Sellerie und Mangold mit Karotten
  • In Wein geschmorte Pilze
  • Kürbispüree
  • Lauch-Pastinaken-Püree mit Rosmarin
  • Grünkohlpüree mit Zitrone und Knoblauch
  • Würziger Kohl mit Sonnenblumenkernen
  • Cavolo Nero mit Haferflocken
  • Gebratener Tofu
  • Puy-Linsen mit Gemüse und Kräutern

KARTOFFELN UND GETREIDE

  • Zerdrückte neue Kartoffeln mit Koriander und Lorbeer
  • Kartoffelrösti mit Curry
  • Algen-Ofenpommes
  • Lorbeer-Kartoffelpüree
  • Bäckerkartoffeln mit Frühlingszwiebeln
  • Sellerie-Kartoffel-Pfanne mit Algen
  • Tartarepfanne
  • Leicht gewürzter Buchweizen
  • Quinoa mit Nüssen
  • Dinkel und Linsen mit Kräutern
  • Berbergraupen
  • Schwarzer Reis mit Kernen
  • Vollkornreis mit Zwiebeln
  • Vollkornreis mit Petersilie und Knoblauch

REGISTER (alphabetisch und nach Zutaten)

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Viel mehr Vegetarisch! Hugh Fearnley-Whittingstall

  • Neues aus dem River Cottage: Der Folgeband zu »Täglich vegetarisch«.
  • 200 neue Rezepte mit Gemüse, Früchten, Vollkorn, Nüssen, Samen, Kräutern und Gewürzen.
  • Unkompliziert und in kurzer Zeit einfach nachzukochen.

Mit 40 000 verkauften Exemplaren allein im deutschsprachigen Raum hat sich das erste vegetarische Kochbuch von Hugh Fearnley-Whittingstall Täglich vegetarisch zu einem Megaseller entwickelt. Nun legt er mit einem neuen Buch nach. Nach dem gleichen Erfolgsrezept präsentiert er 200 neue Rezepte und geht diesmal sogar einen Schritt weiter: Um den pflanzlichen Produkten noch mehr Raum und Gewicht zu geben, verzichtet er fast ganz auf Käse, Butter, Rahm, Eier, Auszugsmehle und raffinierten Zucker. Stattdessen stehen Gemüse, Früchte, Vollkorn, Nüsse, Samen, Kräuter, Gewürze und kaltgepresste Öle im Mittelpunkt – natürliche, unverfälschte, ursprüngliche Produkte, die nicht nur gesund sind, sondern auch toll schmecken. Die Rezepte sind in bewährter Art unkompliziert und einfach nachzukochen, mindestens die Hälfte davon benötigen höchstens 20 Minuten Küchenarbeit. Geröstete Süsskartoffeln mit Guacamole, Blumenkohl mit Mandeln und Perlgraupen, Geschmorter Kürbis und Kichererbsen mit würziger Aprikosensauce, Ofengemüse von Roter Bete, Radicchio und Orange, Gebackener Sellerie agrodolce und viele mehr zeigen, wie abwechslungsreich, köstlich und nahezu unerschöpflich die moderne vegetarische Küche ist.

Hugh Fearnley-Whittingstall ist eine Institution im britischen Fernsehen, in England höchst populärer Food-Journalist und Buchautor, der sich für biologische, saisonale und regionale, nachhaltig produzierte Lebensmittel einsetzt. Er betreibt das »River Cottage« in Devon mit Restaurant, Kochschule und grossem Nutzgarten. Bisher sind acht sehr erfolgreiche Bücher von ihm erschienen.