Umami – Das Kochbuch – Laura Santtini

Fackelträger3771646650Gebundene Ausgabe176zum Edition Fackelträger Verlag Leseprobe Toms Kochbuchblog     Die Entdeckung des perfekten Geschmacks – Laura Santtini – Umami – Das Kochbuch, 2016 Edition Fackelträger, Köln Rezept – Red Snapper nach Thai-Art mit Kokos-Jasmin-Klebreis Rezept – Tagliata mit Knoblauchpesto Rezept – Chicoréesalat mit Roquefort, Trauben & Walnüssen                 […]
Verlag:
Veröffentlicht: 21.09.2016
Gebundene Ausgabe, 176 Seiten
3 Bewertungen mit 2.7 von 5 Sternen
55 Neu ab 25,00
6 Gebraucht ab 18,80
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
25,00
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Edition Fackelträger Verlag

Leseprobe

Toms Kochbuchblog
 
 

Die Entdeckung des perfekten Geschmacks – Laura Santtini – Umami – Das Kochbuch, 2016 Edition Fackelträger, Köln

Rezept – Red Snapper nach Thai-Art mit Kokos-Jasmin-Klebreis

Rezept – Tagliata mit Knoblauchpesto

Rezept – Chicoréesalat mit Roquefort, Trauben & Walnüssen
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – Umami – Das Kochbuch – Laura Santtini

Wer sich für den 5. Geschmackssinn interessiert, findet in diesem Kochbuch eine kurze und leicht verständliche Anleitung, mehr Umami, also mehr Geschmack, in die gewohnte Küche zu bringen.

Umami ist kurz gesagt das, was uns nach dem Essen, wenn der Tisch schon abgeräumt ist, im Kopf hängen bleibt. Es ist dieser unbeschreibliche Geschmack, der vielleicht entfernt an herzhaft erinnert. Wenn früher die Mutter Sonntags einen Braten in den Ofen schob und er da mehrere Stunden vor sich hinschmurgelte, bildete sich ganz nebenbei viel Umami. Meistens waren Tomaten oder Tomatenmark in der Sauce, Wein und Gemüse gehörten auch dazu. Und wenn man das lange vor sich hinköchelt bildet sich das Glutamin. Ja genau. Besser bekannt als Glutamat oder Geschmacksverstärker. Und nichts anderes ist Umami.

In diesem Kochbuch finden sich tolle Rezepte, die aus einem einfachen Tomatensalat, Rippchen oder Brathähnchen, eben Gerichte mit richtig viel Umami machen. Rezepte wie Burger, Italienischer Eintopf, Pfannenmais oder Seeteufel mit Mango-Avocado-Salsa finden sich hier ebenso, wie auch süße Rezepte wie zum Beispiel Matcha-Grüntee-Madeleines oder Schokoladenkuchen mit Hefeextrakt. Lobend ist der hintere Teil des Kochbuches zu erwähnen, der sich voll und ganz den Grundrezepten wie Suppen, Saucen und Würzmischungen widmet.

Ein gutes Kochbuch für Umami Einsteiger und solche die einfach etwas mehr Geschmack im Essen haben möchten.

Liliane Elwert
 
 

Inhalt & Rezepte: Kochbuch – Umami – Das Kochbuch – Laura Santtini

Einleitung

Aromen & Gefühle

Was ist Umami und wie setzt man es ein?

Umamireiche Lebensmittel

REZEPTE:

Frisch & anregend

  • Herzhaftes Granola-Müsli
  • Quinoa-Spargel-Salat mit Matcha-Zitronen-Dressing
  • Tomaten-Basilikum-Alchemie
  • Rosenkohl-Pilz-Carpaccio mit Pecorino & Trüffelöl
  • Artischocken à la Ravigote
  • Sizilianischer Kartoffelsalat
  • Red Snapper nach Thai-Art mit Kokos-Jasmin-Klebreis
  • Grüne-Bohnen-Gemüse
  • Röstgemüse in weißem Miso & Tahini
  • Miso-Borschtsch mit Zitrus-Wacholder-Gremolata
  • Umami-Tagliata mit Knoblauchpesto
  • Rindercarpaccio
  • Kimchi-Salat
  • Thunfischsalat mit Naturreis
  • Enoki-Pilz-Salat mit Buchweizen
  • Spaghetti alla Puttanesca
  • Citrus-Ceviche mit Popcorn
  • Jakobsmuscheln mit Kürbiskernkruste
  • Glasnudelgemüse mit Shiitake-Pilzen

Weich & wärmend

  • Rauchige Rotweinrippchen
  • Überbackener Blumenkohl mit Speck & Kirschtomaten
  • Spaghetti Bolognese “spezial”
  • Speckpfannkuchen mit Ahornsirup
  • Gratinierte Fischfilets mit Spinat & Käsesauce
  • Weltbestes Butterhähnchen
  • Hähnchenschenkel nach Japanischer Art
  • Chicoréesalat mit Roquefort, Trauben & Walnüssen
  • Spargelrisotto mit Zitrone & Basilikum
  • Makkaroni mit Käse-Trüffel-Sauce
  • Prosciutto-Mozzarella-Häppchen mit Oliven-Tapenade
  • Cacio e Pepe
  • Alfredo
  • Carbonara
  • Mein Lieblingsburger
  • Süßkartoffel-Cottage-Pie
  • Wohltuende Tomatensuppe
  • Italienischer Eintopf
  • Lachs in Ahornsirup-Soja-Marinade
  • Geschmorte Lammkeule
  • Grüne Erbsen mit Speck & Ei

Kräftig & klar

  • Pecorino-Lamm
  • Linsen-Dal mit Brokkoli & Tomaten
  • Kichererbsensalat mit Calamari & Chorizo
  • Schinken-Manchego-Kroketten
  • Rindfleisch-Rendang
  • Gebackenes Tomaten-Spiegelei
  • Maisbrot mit Chorizo
  • Sonnenschein-Laksa mit Krebsfleisch & Kaiserschoten
  • Gegrillte Lammkofta-Spieße
  • Räuchermakrelensalat mit Süßekartoffel & Grapefruit
  • Sumachtomaten vom Blech mit Feta & Walnüssen
  • Pfannenmais mit Manchego & Limetten
  • Cremiger Tomatenrisotto mit Grünkohlpesto
  • Eisbergsalat mit Rote-Bete-Dressing
  • Superherzhaftes Brathähnchen
  • Zitronige Hühnersuppe
  • Porchetta mit Salami-Maronen-Füllung
  • Knoblauchgarnelen mit Chili & Petersilie
  • Seeteufel mit Mango-Avocado-Salsa

Vollmundig & gewagt

  • Gino Santins “Carciofo Santini” – Artischocken mit großem Herz
  • Habibi-Hähnchen
  • Bigoli in Salsa
  • Champagner-Risotto mit Bottarga
  • Überbackene Thunfisch-Bananen-Toasts
  • Sternenlicht-Salat mit Sumach, Aprikosen & Minze
  • Chili con Carne nach Bostoner Art
  • Umami-Picknick
  • Grünkohlchips mit Nährhefe
  • Wodka-Tomaten-Spießchen
  • Bagna Cauda mit Walnüssen
  • Miesmuscheln im Sake-Sud
  • Pikanter roher Thunfisch mit schwarzem Reis
  • Rindertatar
  • Ricotta mit Aubergine, Melasse & Prosciutto
  • Schmorhühnchen mit Granatapfel, Pancetta & Weinbrand
  • Hummer “Thermidor”
  • Hasselback-Kartoffeln
  • Lammkeule mit Minze-Rosa-Pfeffer-Chermoula

Süß & aufregend

  • Parmesan-Eiscreme-Sandwiches mit Erdbeeren & Schoko-Balsamico-Sauce
  • Matcha-Grüntee-Madeleines mit Vanille-Pfeffer-Sahne
  • Schokoladenkuchen einmal anders
  • Marmitekuchen
  • Umami-Bloody-Mary
  • Pfirsich-Tomaten-Tarte-Tatin
  • Parmesan-Biscotti
  • Grüntee-Granita
  • Käsekuchen mit Miso & Süßkartoffeln
  • Feigen-Walnuss-Biscotti
  • Schokoladenglühwein

GRUNDREZEPTE:

Suppen & Brühen

  • Einfache Hühnersuppe
  • Einfache Bouillon
  • Kaliumreiche Miso-Brühe
  • Umami-Fleischbrühe

Dips & Dressings

  • Umami-Vinaigrette
  • Würzige Tomatensalsa
  • Klassisches Caesar-Dressing
  • Thunfisch-Dip
  • Umami-Hummus
  • Bohnen-Prosciutto-Dip

Schnelle Saucen & Co.

  • Dunkelrote Tomatensauce
  • Barbecuesauce
  • Béchamelsauce / Käsesauce
  • Cocktailsauce
  • Umami-Pesto
  • Umami-Mayonnaise
  • Kapern-Sardellen-Sauce
  • Magische Bratensauce

Würzmischungen

  • Umami-Würzsalz
  • Grüntee-Shiitake-Würzsalz
  • Walnuss-Blauschimmelkäse-Butter
  • Umami-Marinade
  • Pangrattato-Würzbrösel

Snacks

  • Umami-Kringel
  • Umami-Popcorn
  • Pilzchips mit Pfeffer

 
 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Umami – Das Kochbuch – Laura Santtini

Mit 115 herzhaften und süßen Rezepten

Bei Gourmets in aller Munde: Das neue kulinarische Trendthema

Mit einfach Ideen und verständlichen Anleitungen für wahre Geschmacksexplosionen

Umami ist DER ultimative Geschmack! Es bedeutet ein Maximum an Aroma, obwohl es gleichzeitig der bisher am wenigstens erforschte unserer fünf Geschmacksinne ist. Dabei liegt er uns noch lange auf der Zunge, auch nachdem süß, salzig, sauer und bitter längst verflogen ist.

Umami ist das i-Tüpfelchen, das uns in unbeschreibliches Entzücken versetzt. Es ist der Blauschimmelkäse, der sich mit Walnusskernen in einem Salat paart, dieses unwiderstehliche Stück karamellisierte Hühnerhaut oder intensiv aromatische Kirschtomaten mit süßen Pfirsichen auf einer Tarte Tatin vereint. Diese herzhaften und süßen Rezepte werden Ihnen eine Welt voller Geschmacksexplosionen öffnen.

Die komplexe Wissenschaft und Chemie dahinter ist in diesem Buch bewusst auf das Maß beschränkt, das Sie brauchen, um Umami zu Hause zu genießen und zu verstehen. Es hilft Ihnen dabei, Gerichte zu kreieren, die durch die Magie von Umami unerwartet köstlicher werden. Lassen Sie sich durch den fünften Geschmackssinn Umami für immer verzaubern!

Laura Santtini ist Gastronomin, Kochbuchautorin, Food-Unternehmerin und als angesehene Expertin für Umami bekannt. In ihrem Buch lüftet sie das Geheimnis des fünften Geschmacks und führt alle Hobbyköche in die faszinierende Umami-Welt ein.