Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung

Callwey3766722344Gebundene Ausgabe416zum Callwey Verlag Leseprobe Toms Kochbuchblog     Eine Hommage an die toskanische Küche – Csaba dalla Zorza – Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung, 2016 Callwey, München Rezept – Tante Nandas Fischsuppe – Cacciucco della Zia Nanda Rezept – Tortellini mit Steinpilzen – Tortellini ai Porcini Rezept – Gebratenes Chianina-Rind mit Rosmarin – Tagliata di […]
Verlag:
Veröffentlicht: 23.09.2016
Gebundene Ausgabe, 416 Seiten
4 Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
66 Neu ab 39,95
4 Gebraucht ab 30,99
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
39,95
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Callwey Verlag

Leseprobe

Toms Kochbuchblog
 
 

Eine Hommage an die toskanische Küche – Csaba dalla Zorza – Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung, 2016 Callwey, München

Rezept – Tante Nandas Fischsuppe – Cacciucco della Zia Nanda

Rezept – Tortellini mit Steinpilzen – Tortellini ai Porcini

Rezept – Gebratenes Chianina-Rind mit Rosmarin – Tagliata di Chianina al Rosmarino
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung

“Toskana – eine kulinarische Liebeserklärung” ist wirklich mehr als nur ein Kochbuch. Es ist zugleich auch Lesebuch und Bildband mit beeindruckenden Impressionen einer Region und ihrer Küche. Geschmackvolle Fotos von urigen Landschaften, rustikalen Landhäusern und regionalen Produkten zeigen genau das Bild, das viele von der Toskana haben: eine Idylle, in der die Zeit ein bisschen stehengeblieben ist und wo man sich den schönen Dingen des Lebens widmet. Viele Fotos zeigen auch die Autorin des Kochbuchs, Csaba dalla Zorza, fast wie in einem Modemagazin nostalgisch in Szene gesetzt, manchmal auch ihre Kinder, pausbäckig und glücklich in die Kamera lächelnd. Das mag ein bisschen viel Selbstdarstellung sein, passt aber in das Gesamtkonzept. Genau wie die vielen Geschichten, Kindheitserinnerungen und kulinarischen Anekdoten, die jedes Kapitel sowie jedes Rezept einleiten. So erfährt man nebenbei einiges über die toskanische Küche, die Traditionen und Besonderheiten. Die Rezepte selbst sind regional und traditionell, manchmal etwas familiengerecht modernisiert, aber dabei immer authentisch. Ein liebevoll gestaltetes Kochbuch zum Träumen und Schmökern.
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung

INHALT

  • Einleitung – Mein Leben in der Toskana
  • Die Speisekammer sinnvoll ausstatten
  • Antipasti – Die italienische Lebensart
  • Gnocchi und Pasta – Paradies auf dem Teller
  • Heiße Suppen für graue Regentage
  • Fleisch und Wein für besondere Anlässe
  • Fisch für ein Mittagessen im Sommer
  • Gemüse als Beilage
  • Snacks für Groß und Klein
  • Süßes, Obst und Kaffee zum Abschluss

REZEPTE

  • Panzanella Toscana – Toskanischer Brotsalat
  • Dicke Bohnen mit Pecorino
  • Frittierter Salbei
  • Sardellen mit Zitrone
  • Selbst eingelegte schwarze Oliven
  • Focaccia mit Wurst
  • Meine Focaccia mit Rosmarin
  • Bruschetta – Brot und Tomaten
  • Brot, Öl und Tomate
  • La Bruschetta Classica
  • Büffelmozzarella mit Tomaten aus dem Garten
  • Toskanisches Fritto Misto
  • Flüssiger Backteig
  • Frittierte Tintenfischringe
  • Artischocken und Zucchiniblüten
  • Topini mit Öl und Salbei
  • Kastaniengnocchi
  • Ricottanocken
  • Kräuterklößchen
  • Pici mit Bohnen und Pecorino
  • Carbonara mit Speck
  • Penne mit Gartengemüse
  • Tagliolini mit Erbsen und Schinken
  • Tagliatelle mit Wildschweinragout
  • Mamas Lasagne
  • Tortellini mit Steinpilzen
  • Risotto mit Steinpilzen
  • Herzhafter Emmer mit Gemüse
  • Rotweinrisotto
  • Kartoffelgnocchi mit Basilikum
  • Tagliolini mit Tomaten und Basilikum
  • Borretsch-Ravioli mit Salbei
  • Cremesuppe von weißen Bohnen und Steinpilzen
  • Minestrone alla Toscana – Toskanische Gemüsesuppe
  • Kastaniensuppe mit Speck
  • Venusnabel-Tortellini in Brühe
  • Suppe mit Gerste und Lauch
  • Kichererbsensuppe
  • La Ribollita – Gemüsesuppe
  • Bohnen-Nudel-Suppe
  • Kürbis-Karotten-Cremesuppe
  • Tagliolini in Hühnerbrühe
  • Tomatensuppe mit Brot
  • Bistecca alla Fiorentina – Steak nach Florentiner Art
  • Tagliata – Gebratenes Chianina-Rind mit Rosmarin
  • Schweinekotelett
  • Ragout mit Paprikagemüse
  • Kalbsschnitzel in würziger Tomatensauce
  • Perlhuhnbraten mit Artischocken
  • Wachteln mit hellen Trauben
  • Hühnersuppe
  • Coniglio alla Cacciatora – Kaninchen nach Jägerart
  • Sonntagsbraten
  • Rinderfilet mit Rotwein aus Montalcino
  • Rinderschmorbraten mit Rotwein aus Montalcino
  • Zuppa di Vongole e Cozze – Suppe mit Venus- und Miesmuscheln
  • Linguine mit Tellmuscheln
  • Gebratener Stockfisch mit Kichererbsen
  • Spaghetti mit Meeresfrüchten
  • Staudenselleriesalat mit Garnelen
  • Wolfsbarsch aus dem Ofen
  • Tante Nandas Fischsuppe
  • Seebarbe mit Tomatensauce
  • Salat aus rohen Pilzen
  • Steinpilze mit Knoblauch und Speck
  • Lauwarmer Salat aus kleinen weißen Bohnen
  • Grüner Spargel mit Parmesan
  • Gedünstete Schwarzwurzeln
  • Kartoffelpüree
  • Zucchini mit Minze
  • Rüben mit Kartoffeln
  • Fenchel mit Thymian
  • Spinat mit Knoblauch
  • Erbsen mit Schinken
  • Gebackene Aubergine
  • Süße Focaccia mit Trauben
  • Mürbeteigkuchen mit Konfitüre
  • Marmorkuchen mit Olivenöl
  • Selbst gemachte Pizza
  • Omelett mit grünem Spargel
  • Salsiccia – Gegrillte Bratwürste
  • Gegrillte Polenta mit Speck
  • Pochierte Eier auf Brot
  • Geröstete Maronen
  • Helle und dunkle Kekse
  • Tarte mit Creme und Pinienkernen
  • Mein Tiramisu
  • Tarte mit Brombeeren
  • Monte Bianco – Maronencreme mit Sahne
  • Sahneeis mit Brombeeren
  • Feigen mit Mascarponecreme
  • Kastanienkuchen nach Mamas Art
  • Panforte – Gewürzkuchen
  • Karnevalsgebäck
  • Birnen mit Honig und Zitrone
  • Apfelkuchen nach Art der Familie
  • Waldbeeren-Parfait
  • Meine Pannacotta
  • Weinpfirsich mit Zitronenverbene
  • Mürbeteigtarte mit Sahne
  • Cantucci Morbidi – Mandelkekse
  • Süßes Rosinenbrot
  • Rotweinkirschen
  • Tarte mit Mascarpone und Erdbeeren

 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Toskana – Eine kulinarische Liebeserklärung

  • Eine Hommage an die Toskana: authentische Rezepte opulent fotografiert
  • Die erfolgreiche italienische Kochbuchautorin Csaba dalla Zorza erstmals auf Deutsch
  • Unterhaltsam und kurzweilig mit persönlichen Geschichten rund um die Toskana

Mehr als nur ein Toskana-Kochbuch! Eine kulinarische Liebeserklärung!

Eine der erfolgreichsten Kochbuchautorinnen Italiens hebt ihren Familienschatz: Csaba dalla Zorza vereint großartige, seit Jahrzehnten überlieferte Rezepte in toskanischer Tradition mit einfacher, zeitgemäßer und gesunder Zubereitung. Altbewährte, authentische Gerichte werden neu interpretiert und mit ihrem ganz eigenen Charme versehen. Dazu gehören Antipasti und Suppen, Pasta und Gnocchi, Gerichte mit Fleisch, Wild und Fisch sowie typische Desserts. Zahlreiche persönliche Geschichten rund um Florenz und opulente Fotografie vermitteln das traditionelle toskanische Lebensgefühl.