The Taste of Havana – Die echte kubanische Küche

Fackelträger3771646723Gebundene Ausgabe240zum Edition Fackelträger Verlag Toms Kochbuchblog     Die echte kubanische Küche – Lutz Jäkel & Dayami Grasso Toledano – The Taste of Havana, 2016 Edition Fackelträger, Köln Rezept – Herzhafte Kichererbsen – Garbanzos fritos Rezept – Würzige Rippchen mit Bananenpüree – Costillas de cerdo con fufú de plátano Rezept – In Vino Seco geschmortes […]
Autor:
Verlag:
Veröffentlicht: 18.10.2016
Gebundene Ausgabe, 240 Seiten
Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
55 Neu ab 25,00
1 Gebraucht ab 18,59
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
25,00
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Edition Fackelträger Verlag

Toms Kochbuchblog
 
 

Die echte kubanische Küche – Lutz Jäkel & Dayami Grasso Toledano – The Taste of Havana, 2016 Edition Fackelträger, Köln

Rezept – Herzhafte Kichererbsen – Garbanzos fritos

Rezept – Würzige Rippchen mit Bananenpüree – Costillas de cerdo con fufú de plátano

Rezept – In Vino Seco geschmortes Lamm – Chilindrón de cordero con Vino Seco y tomate
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – The Taste of Havana – Die echte kubanische Küche

“The Taste of Havana” ist ein wunderschöner Bildband und ein spannendes Lesebuch mit kubanischen Rezepten. Die Küche Kubas ist einfach, mit wenigen, immer wieder gleichen Zutaten, geprägt vom Mangel an Lebensmitteln. Das bedeutet aber nicht, dass die Gerichte langweilig und geschmacklos sind – ganz im Gegenteil: niemand versteht es so gut wie die Kubaner, aus wenig etwas Köstliches zu zaubern. Ob es um die Musik geht oder um das Essen, alles sprudelt über vor Spaß und positiver Energie. Genau diese Lebensfreude fängt Lutz Jäkel mit seinen beeindruckenden Fotos von Stadt und Menschen auf wundervolle Art und Weise ein – man fühlt diese laute bunte Stadt förmlich, hört die Musik, riecht die Düfte. Auch die Foodfotos sind sehr schön in Szene gesetzt, die Speisen selbst machen optisch oft nicht so viel her, werden aber auf bunt zusammengewürfeltem Geschirr, Omas Spitzendeckchen oder rustikal direkt auf Holz oder Stein angerichtet. Das alles wirkt ziemlich authentisch. Das Besondere an diesem Kochbuch sind aber die Porträts von Einwohnern Havannas, von der einfachen Bäuerin und dem Fischer über den Koch bis hin zum Rapper und zur Künstlerin. Sängerin Dayami Grasso Toledano besucht verschiedenste Menschen in ihrem alltäglichen Umfeld, unterhält sich mit ihnen und schaut ihnen beim Kochen zu – mehr Havanna geht nicht. Einfach Lebensfreude pur!
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – The Taste of Havana – Die echte kubanische Küche

INHALT

  • Alles Salsa – Havanna ist Leidenschaft
  • Vielfalt aus Mangel – Oder vom Spießroutenlauf für eine Mahlzeit
  • Von Mode, Stil und Genuss – Liliam Dominguez Palanzuela
  • Bescheidene Träume – Alina
  • Kubanische Küche und ein Hauch Frankreich – Rodrigo Irastrilla Fuentes
  • Kein Maggi für die Götter – Nancy Crespo Martinez
  • Bolero am Spieß – Arturo Depestre & Magaly Navarrete
  • Rumwuselnder Koch und rastloser Filmemacher mit Glamour – Rolando Almirante
  • Pizza ohne Wein – Paladar „Bom Apetite“
  • Der andere Pausensnack – Dayami Grasso Toledano
  • Landluft vor den Toren Havannas – Raquel Enrique Cepero
  • Veggie auf Kubanisch – Restaurant „El Romero“
  • Alles nur für die Götter – Cary und Ochin
  • Törtchen mit Bier – Yaniet Morena Reina
  • Hühnerrupfen nach Macho-Art – Juan Toledano Verdicia
  • Gekonnt gekocht statt gerappt – Yoel Luiz Zangroniz Crespo
  • Späte Liebe am Meer – Julio und Iskra
  • Sowjetisch-kubanische Freundschaft reloaded – Nazdarovie Restaurant
  • Götter sind auch nur Menschen – Zu Gast bei einer Santeria-Zeremonie
  • Was nicht fehlen darf
  • Adressen
  • Alternative Zutaten

REZEPTE

  • Herzhafte Kichererbsen
  • Geschmortes Hühnchen mit Kartoffeln
  • Ceviche vom Red Snapper
  • Gegrillter Fleischspieß mit drei Saucen
  • Curry-Kokos-Lamm mit Blätterteig
  • Gefüllte Maisblätter
  • Hackbällchen in Tomatensauce
  • Okraschoten mit Kochbanane
  • Alte Klamotten – Zerrupftes Rindfleisch
  • Gebratene Süßkartoffeln
  • Guavenhütchen mit Frischkäse
  • Papayakompott mit Frischkäse
  • Kompott von der Grapefruitpulpe mit Frischkäse
  • Milchcreme mit Guaven
  • Karamellisierte Kokosbällchen
  • Süßkartoffel-Kokos-Pudding
  • Zuckersüße Kokossuppe mit herzhaftem Käse
  • Gegrilltes Spanferkel nach Bauernart
  • Mojo
  • Sofrito
  • Mojo para carne
  • Maniok mit Mojo
  • Kürbis mit Mojo
  • „Mauren und Christen“ – Bohnen und Reis – Kubas populärste Beilage
  • Frittierte reife Kochbananen
  • Kochbananenchips
  • Süßer Kürbisflan
  • Rolandos Hackfleischpfanne Havanna-Art
  • Pizza Napoli à la Kuba
  • Herzhafter Maisbrei
  • Hammel mit Tomaten-Oliven-Sauce
  • Gefüllte kartoffelknödel – Papas rellenas
  • Geschmortes Hähnchen
  • Schweinefleisch nach Bauernart
  • Rindfleisch nach Bauernart
  • Gegrillte Aubergine mit Bohnenmus, Kräutern in Bierteig und Salat
  • Terrine aus gegrilltem Gemüse
  • Fruchtcocktail gegen Stress
  • Fruchtcocktail gegen Bluthochdruck
  • Frittierte Malangapuffer
  • Calamares in Tomatensauce mit Paprikasalat
  • Kreolischer Eintopf
  • Flan mit Karamell
  • Muffins mit Früchten
  • Hühnchen Chorrera
  • Würzige Rippchen
  • Bananenpüree
  • „Schlafende“ schwarze Bohnen
  • Mit Chorizo gefüllte Kochbananen
  • Frittierter Fisch
  • Gebratener Reis Havanna-Style
  • Mit Thunfisch gefüllte Kochbananen
  • Gegrillte Languste mit Butter
  • Julios Meeresfrüchteeintopf mit Kichererbsen
  • Pelmeni mit Lammfleisch
  • Borschtsch – Russische Rote-Bete-Rindfleisch-Suppe
  • Herzhaft geschmorte Hähnchenschenkel
  • In Vino Seco geschmortes Lamm
  • Geschmortes Zicklein
  • Mango-Shake
  • Papaya-Shake
  • Guaven-Shake
  • Mojito
  • Daiquirí
  • Ron Collins
  • Geräuchtertes kreolisches Huhn
  • Kubanisches Pulled Pork im süßen Brötchen
  • Schweinekrüstchen
  • Avocado- und Tomatensalat
  • Mit Marmelade gefüllter Mürbteigkuchen
  • Erdnusskräcker
  • Bananen-Rum-Dessert
  • Frittierte Teigkringel – Churros
  • Café Bombón Borracho
  • Miss Ochún
  • Mojicafé

 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – The Taste of Havana – Die echte kubanische Küche

Hühnchen, Rum und gute Laune

Über 80 typische und kreative Rezepte

Spannende Geschichten und authentische Bilder

Havannas Charme ist legendär. Die genussliebenden Kubaner schaffen es, aus jedem Essen ein Event zu machen: Es wird gegessen, gesungen, getrunken und gefeiert. Im dritten Band der Erfolgsreihe The Taste of … haben sich die kubanische Sängerin Dayami Grasso Toledano und der Fotograf Lutz Jäkel auf eine kulinarische Spurensuche begeben.

Zwischen spanischen, afrikanischen und karibischen Wurzeln konnte sich auf Kuba eine aufregende kulinarische Kultur entwickeln – die immer auch vom Leben ihrer Erfinder und Köche erzählt. Muy Rrrrico – sehr leeecker!

Lutz Jäkel, Foto- und Videojournalist und Buchautor und Dayami Grasso Toledano, gebürtige Kubanerin, Sängerin, Komponistin, Produzentin und Entertainerin, haben sich gemeinsam in Kuba auf eine kulinarische Spurensuche begeben.