Spitzkraut, Landschwein, Höri-Bülle

Silberburg3842511000Gebundene Ausgabe136Gaumenfreuden aus Baden-Württemberg wiederentdeckt Mit zahlreichen Rezepten von Meisterköchen Alte Lebensmittel aus Baden-Württemberg – fast verschwunden, jetzt wiederentdeckt und von Spitzenköchen verarbeitet Höri-Bülle, Alb-Linse, Hinterwälderrind – so genannte “Renaissance-Lebensmittel” liegen im Trend. Stichwort: Slow Food! Es sind fast vergessene Schätze aus Feld, Flur und Weinberg, um deren Qualität die Urgroßeltern noch wussten. Mit der Rückbesinnung […]
Autor:
Verlag:
Veröffentlicht: 01.05.2011
Gebundene Ausgabe, 136 Seiten
Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
63 Neu ab 15,00
9 Gebraucht ab 6,17
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
19,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Gaumenfreuden aus Baden-Württemberg wiederentdeckt
Mit zahlreichen Rezepten von Meisterköchen
Alte Lebensmittel aus Baden-Württemberg – fast verschwunden, jetzt wiederentdeckt und von Spitzenköchen verarbeitet
Höri-Bülle, Alb-Linse, Hinterwälderrind – so genannte “Renaissance-Lebensmittel” liegen im Trend. Stichwort: Slow Food! Es sind fast vergessene Schätze aus Feld, Flur und Weinberg, um deren Qualität die Urgroßeltern noch wussten. Mit der Rückbesinnung auf regionale Produkte und vor allem auf Geschmack finden diese alten Obst-, Gemüse- und Getreidesorten sowie Nutztierrassen inzwischen wieder viele Liebhaber.
Einer davon ist Rolf Maurer. Der Autor und Fotograf erzählt kenntnisreich und unterhaltsam die spannende (Kultur-)Geschichte verschiedener Renaissance-Lebensmittel aus dem Südwesten. Gleichzeitig hat er Spitzenköche ausfindig gemacht, die Höri-Bülle & Co. zu tollen Gerichten verarbeiten und sich in den Topf schauen lassen.
2011, durchg. Farbf., 135 S.