Sophias vegane Welt

Edel Germany3841903142Gebundene Ausgabe144Sophia Hoffmann: Sophias vegane Welt, 2014 Edel Germany, Hamburg Die Autorin Sophia Hoffmann ist genau das, was viele wahrscheinlich als sympathisch ausgeflippten Typ bezeichnen würden. Sie war DJ, Sängerin, Partyveranstalterin, Journalistin und Bloggerin. Zuletzt veranstaltete sie Dinnerabende. Mit dieser immensen Erfahrung fiel es ihr sicherlich leicht, auch ein Kochbuch zu verfassen, und gemäß des aktuellen […]
Verlag:
Veröffentlicht: 15.09.2014
Gebundene Ausgabe, 144 Seiten
Auch verfügbar als: Kindle Edition
28 Bewertungen mit 4.3 von 5 Sternen
60 Neu ab 11,95
7 Gebraucht ab 10,76
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
14,95
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Sophia Hoffmann: Sophias vegane Welt, 2014 Edel Germany, Hamburg

Die Autorin Sophia Hoffmann ist genau das, was viele wahrscheinlich als sympathisch ausgeflippten Typ bezeichnen würden. Sie war DJ, Sängerin, Partyveranstalterin, Journalistin und Bloggerin. Zuletzt veranstaltete sie Dinnerabende. Mit dieser immensen Erfahrung fiel es ihr sicherlich leicht, auch ein Kochbuch zu verfassen, und gemäß des aktuellen Hypes war dies selbstverständlich ein veganes Kochbuch. Dieses hat sie unter ein klares Motto gestellt:
Vegan kochen hat noch nie soviel Spaß gemacht!

In ihrem Kochbuch zur veganen Welt tischt sie über 50 vegane Rezepte gegen die kulinarische Langeweile auf und sorgt mit viel Spaß und Farbe für einen unkomplizierten, fröhlichen Umgang mit der veganen Ernährung. Es beginnt gleich am Morgen zum richtigen Aufwachen mit dem „Powerfood“, beispielsweise mit „Gemüsenudeln mit Radieschenpesto“ oder auch mit einem „Rosa-Gesund-Werd-Brei. Doch dann wird es sehr direkt vegan mit einem „Asiatischen Kräuter-Tofu-Päckchen mit Pflaumen Pak Choi“, Ja, Frau Hoffmann mag es gern sehr ausgefallen! Sogar ein „Farben -, Fake- & Fun-Food hat sie drauf. Was das ist, fragen Sie? Na so etwas wie „Rote Kicherburger mit Süßkartoffelwedges und Homemade-Ketchup“ oder auch „Basilikum-Tofu-Falafel mit Erbsen-Wasabi-Püree“. Selbst das Süße kommt in diesem veganen Kochbuch nicht zu kurz: „Betrunkener Welpe, der in eine Maracuja gestolpert ist“.

Sophias vegane Welt ist ein Kochbuch so bunt, wie seine Zutaten: liebevoll gestaltet und mit zahlreichen begleitenden Illustrationen. Wie alle veganen Kochbücher sollten auch die Nicht-Veganer davor keinerlei Scheu zeigen, denn seine Rezepte sind selbstverständlich auch für alle anderen kulinarischen Ausrichtungen geeignet!

Comments are closed.