Simple – Diana Henry

Ars Vivendi3869137592Gebundene Ausgabe336Das schreibt Toms Kochbuchblog zum Ars Vivendi Verlag     Kleiner Aufwand, grandioser Geschmack – Diana Henry – Simple, 2017 Ars Vivendi, Cadolzburg Rezept – Fernöstlicher schwarzer Reis, Mango & Tomaten mit Kokosnuss Rezept – Langsam gegartes Lamm mit Granatapfel & Honig Rezept – Orangen-Oregano-Brathähnchen & Olivengremolata                 […]
Autor:
Verlag:
Veröffentlicht: 13.01.2017
Gebundene Ausgabe, 336 Seiten
64 Bewertungen mit 4.1 von 5 Sternen
58 Neu ab 29,90
3 Gebraucht ab 23,13
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
29,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Das schreibt Toms Kochbuchblog

zum Ars Vivendi Verlag
 
 

Kleiner Aufwand, grandioser Geschmack – Diana Henry – Simple, 2017 Ars Vivendi, Cadolzburg

Rezept – Fernöstlicher schwarzer Reis, Mango & Tomaten mit Kokosnuss

Rezept – Langsam gegartes Lamm mit Granatapfel & Honig

Rezept – Orangen-Oregano-Brathähnchen & Olivengremolata
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – Simple – Diana Henry

Die erfolgreiche Kochbuch-Autorin hat viele Fans unter ihren Kollegen – Nigella Lawson sagt: “Dies ist alles, was ich mir von einem Kochbuch wünsche – Inspiration, kluge Unterhaltung, großartiges Gute-Laune-Essen und wunderschöner Schreibstil.” Und Yotam Ottolenghi sagt ganz einfach: “Ich liebe alles, was Diana Henry kocht.” Die Londonerin hat bereits 10 Kochbücher geschrieben, von denen viele Bestseller wurden. Nach Alle meine Hähnchen ist “Simple” ihr zweites Buch, das in deutscher Sprache erscheint.

Hier versammelt sie eine bunte Mischung an kreativen internationalen Rezepten, die mit wenig Aufwand aufregende neue Geschmackserlebnisse bieten. Sie sind oft mediterran, orientalisch oder asiatisch geprägt, die Zutatenlisten sind teilweise etwas länger, und das ein oder andere nicht so gängige Produkt ist auch schon mal dabei. Oder wüssten Sie, wo Sie spontan ‘Nduja (eine würzige Schweinswurst aus Kalabrien), Mooli (asiatischer Daikon-Rettich) oder Aleppopfeffer bekommen? Das macht aber nichts, denn wie Nigella Lawson schon sagte, es geht hier um die Inspiration und das Gute-Laune-Essen. Und mit ein bisschen Phantasie lassen sich auch einzelne Zutaten leicht austauschen. “Simple” bietet einen reichen Schatz an Anregungen und Ideen für neugierige Hobbyköche, die Familie und Freunde kulinarisch verwöhnen wollen ohne stundenlang in der Küche zu stehen.

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Simple – Diana Henry

INHALT

  • Eier
  • Salate
  • Toast
  • Hülsenfrüchte
  • Pasta & Getreide
  • Fisch
  • Ofengerichte
  • Koteletts & Würste
  • Hähnchen
  • Gemüse
  • Fruchtige Desserts
  • Andere Süßspeisen
  • Einkaufsleitfaden, Rezepthinweis

REZEPTE

  • Andalusisches Hähnchen mit Honig, Safran & Mandeln
  • Apulische Fisch-Tiella
  • Artischocken, Karotten & eingelegte Zitronen mit Ingwer & Honig
  • Babykartoffeln mit Brunnenkresse & Knoblauch-Crème fraîche
  • Balinesischer Schweinebraten
  • Beeren & Melone in Holunderblütensirup
  • Biberli Cacik
  • Bitterer Schokokuchen ohne Mehl mit Kaffeecreme
  • Bittersüßes Ofengemüse mit Salsa bianca
  • Blattgemüse mit Chili, Olivenöl, Eiern, Feta & Samen
  • Blumenkohl aus dem Ofen mit Granatapfel, grünen Oliven & Kichererbsenpüree
  • Blumenkohl aus dem Ofen mit spanischen Aromen
  • Brasse gefüllt mit Walnüssen & Granatapfel
  • Bratapfel mit Orangenmarmelade & Southern Comfort
  • Brataprikosen mit Orangenblüten-Fruchtcreme
  • Bretonisches Gratin mit Thunfisch & weißen Bohnen
  • Brokkoli mit Harissa & Koriander-Gremolata
  • Brotauflauf mit Rosinen, Zitrone & Marsala
  • Burmesisches Hähnchen mit süßsaurer Chilisauce
  • Burrata mit Zitrusfrüchten, Fenchel & Oliven
  • Butternuss Strata
  • Cider Rarebit
  • Couscous mit Blüten
  • Cremiges Gratin mit Regenbogenmangold & Radicchio
  • Crostata mit Aprikosen & Amaretti
  • Dinkel mit Brombeeren, Roter Bete, Walnüssen & Buttermilch
  • Dinkel mit Karotten & Kohl
  • Donburi mit Ei & Lachs
  • Dorsch mit Krabben-Kräuter-Kruste
  • Duftende Sichuan-Auberginen
  • Eier mit Paprikaschoten & ‘Nduja
  • Einfaches Dal aus roten Linsen & Kürbis
  • Einfaches Fischcurry aus Goa
  • Espressokuchen mit brauner Butter & Kaffeeglasur
  • Eton Mess mit Bratapfel & Ahornsirup
  • Fernöstlicher schwarzer Reis, Mango & Tomaten mit Kokosnuss
  • Feta-Lauch-0melett mit Sumach
  • Fettuccine mit Spargel, Erbsen & Safran
  • Flaches Brathähnchen mit Chili & rauchigen Migas
  • Flaches Hähnchen mit Ahornsirup, Senf & Feigen
  • Food52 Team-Salat
  • Früchte aus dem Ofen mit beschwipster Orangensahne
  • Gebackene Birnen mit Zitrone, Lorbeer & Marsala
  • Gebratene Gewürzkarotten mit Granatapfel & Avocado
  • Gebratene Lammfilets mit Mandelsauce
  • Gebratene Merguez mit Bohnen, Eiern & Feta
  • Gebratener Wolfsbarsch mit jungem Lauch, Kartoffeln, Raki & Dill
  • Gegrillte Zucchini, Burrata & Fregola
  • Geräucherte Makrele mit Kartoffeln, Eiern & Dillgurken
  • Geräucherter Schellfisch mit Cheddarkruste
  • Getoastete Brioche mit beschwipsten Pilzen
  • Glasierte Makrele mit Miso & Soja
  • Griechische Ofenbohnen mit Dill, eingelegter Zitrone & Feta
  • Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern
  • Hähnchen Chettinad
  • Hähnchen mit Bohnen & cremigem Basilikumdressing
  • Heiße Kirschen mit Grappa & Eiscreme
  • Himbeer-Joghurt-Kuchen
  • Honigglasierter Schweinerücken mit Pflaumen
  • Lavendelrelish
  • Honigglasierte Würste mit Brombeeren & Rotkohlsalar
  • Honighähnchen mit Ofenorangen & Ingwer
  • Huevos rotos
  • In Joghurt mariniertes flaches Hähnchen mit Kräutern & Granatapfel
  • In Olivenöl geschmorter Lauch mit Erbsen, Feta & Dill
  • In Sherry gebackene Birne mit Schokosauce und Eiscreme
  • Indisch gewürztes Hähnchen mit Mango & Kokosnus
  • Indische Lammkeule
  • Indische Süßkartoffeln mit Kichererbsen & Kokosnuss
  • Ingwer-Miso-Kiirbis & Pilze mit schwarzem Sesam
  • Ishitas Hähnchen masala
  • Kaffeegebeizte Schweinekoteletts mit scharfen Süßkartoffeln
  • Karottenhummus, Ofentomaten & Harissajoghurt
  • Koreanisches Hähnchen, Gochujang-Mayo & süßsaure Gurke
  • Krabben & Erbsen mit Casarecce
  • Kuchen mit Zitrone & Ricotta
  • Lachs & Gurke mit Misodressing
  • Lachs mit Tomaten & Erbsen-Basilikum-Püree
  • Lachs, Fenchel & Kartoffeln en papillote mit Dillbutter
  • Lachstatar & Avocado auf Roggenbrot
  • Lamm mit eingelegten Zitronen, Datteln & Kreuzkümmelbutter
  • Lamm und Bulgur-Pilaw mit Feigen & eingelegten Zitronen
  • Lammbraten mit Erbsen, Zwiebeln & Wermut
  • Lammkoteletts mit Cidre, Minze & Sahne
  • Lammkoteletts mit Fenchel & Petersilien-Anchovis-Relish
  • Lammkoteletts mit Oregano und griechischem Chtipiti
  • Lammkoteletts mit Salsa verde aus Walnuss, Chili & Honig
  • Langsam gegartes Lamm mit Granatapfel & Honig
  • Langsam gegartes Schwein mit Tomatensauce & Chipotle
  • Linguine all‘amalfitana
  • Marokkanisch gewürztes Hähnchen mit Datteln & Auberginen
  • Melonen-Granita
  • Menemen
  • Merguez mit Süßkartoffeln, Bohnen & Chermoula
  • Mildes grünes Gemüse mit scharfem asiatischem Dressing
  • Mint-Julep-Cocktail mit Sommerbeeren
  • Mühelose Desserts
  • Beeren, Meringue & Curdcream
  • Brombeeren & Crème de cassis
  • Creme aus geschmorten Bananen & Rum
  • Fraises mam goz
  • Gegrillte Aprikosen & Honig
  • Himbeer-Schoko-Eisbecher
  • Himbeer-Whiskey-Trifle
  • Mel y Mató
  • Ofenpfirsiche mit Amaretto
  • Pfirsich Melba
  • Schokoladentafeln
  • Weiße Nektarinen & Muskateller
  • Mumbai Toastie
  • New Yorker Nudeln „to go“ mit Gurke
  • Ofenauberginen mit Kreuzkümmel, Kichererbsen, Walnüssen & Datteln
  • Ofenauberginen mit Tomaten & Safransauce
  • Ofenauberginen mit Walnüssen & Sardellen
  • Ofenkarotten mit Harissa, weißen Bohnen & Dill
  • Ofenkartoffeln mit Chili, Minze & eingelegten Zitronen
  • Ofenkartoffeln
  • Blauschimmelkäse, Walnüsse & Brunnenkresse
  • Dal, Joghurt & Würzbutter
  • Geräucherter Schellfisch, Cheddar & Spinat
  • Joghurt, Avocadosalsa & Feta
  • Saure Sahne, Räucherforelle & Dill
  • Schinken, Camembert & Sahne
  • Speckwürfel, Zwiebeln & Greyerzer
  • Ziegenkäse & schwarzes Olivenrelish
  • Ofenkürbis mit Ricotta, Räucherkäse & Salbei
  • Ofenpflaumen in Schlehenlikör
  • Ofenpilze mit Thymian, Borlottibohnen und Crème fraîche mit geröstetem Knoblauch
  • Ofensüßkartoffel, Chorizo, Champignons & Ei
  • Orangen-Oregano-Brathähnchen & Olivengremolata
  • Orzo mit Zitrone & Petersilie
  • Pappardelle mit Cavolo nero, Chili & Haselnüssen
  • Parmesan-Brathähnchen mit Blumenkohl & Thymian
  • Pasta all ‘ortolana
  • Pâtes à la cévenole
  • Peperoni gratinati al forno
  • Persisch inspirierte Eier mit Datteln & Chili
  • Pfirsiche in Pirsichtee mit Rosmarin
  • Piccata vom Hähnchen
  • Pikante Lammkoteletts mit Datteln, Feta, Sumach & Tahin
  • Pilaw mit Garnelen, Fenchel, Tomate & Minze
  • Portugiesischer Seehecht & Kartoffeln
  • Räucherforelle, Eier & Keta mit Sauerrahmdressing
  • Räucherwurst mit Spalterbsenpüree
  • Kümmelbutter
  • Rauchiger Couscous
  • Risotto mit Eiern & Speck
  • Roopas Kheer mit duftenden Früchten
  • Rote Bete aus dem Ofen mit Ziegenkäse, Roggen & Dill
  • Rührei mit Sardellen, Schalotten & Petersilie
  • Rührei nach ParsiArt
  • Salat aus Wurzelgemüse, Shiitakepilzen & Nudeln mit Misodressing
  • Salat von Chorizo, Avocado & Paprika mit Sherrydressing
  • Salat von geräuchertem Schellfisch, Gerste & Spinat
  • Salat von Melone, Blaubeere & Feta mit Ingwer & Minze
  • Salzige Ofenkartoffeln mit Joghurt
  • Saucen und Relishes
  • Creme aus Pinienkernen & Sardellen
  • Crème fraîche mit Kräutern, Kapern & Schalotten
  • Grünes Tahin
  • Haselnuss-Picada
  • Mojo verde
  • Pesto mit Minze, Mandel & Honig
  • Pesto mit Pistazien & Feta
  • Petersilie, Tomate & Granatapfel
  • Relish aus eingelegten Zitronen & Rosinen
  • Relish aus Kokosnuss & Koriander
  • Sauce von Sardellen & Rosmarin
  • Würziger Kräuterjoghurt
  • Scharf angebratener Thunfisch mit eingelegter Zitrone, Oliven & Avocado
  • Scharfe Makrele mit Joghurt & Brunnenkresse
  • Schwarze Linguine mit Calamari & pikanter Wurst
  • Schweinekoteletts mit Feigen & Marsala
  • Schweinekoteletts mit Senf & Kapern
  • Schweinerücken mit Kürbispüree & Pecorino
  • Sgroppino
  • Sommerlicher Mandelkuchen mit Früchten
  • Spaghetti mit pikanter Wurst & Fenchelsauce
  • Spanisch gewürzter Schweinerücken mit Sherryzwiebeln
  • Spanischer Reis mit Chorizo, Bohnen & Kürbis
  • Spargel, Ziegenkäse & warme Butter
  • St. Clement’s Posset mit Rosmarin & Brombeeren
  • Streuselkuchen mit Rhabarber & Himbeeren
  • Stubenküken mit Sherry, Rosinen & Pinienkernen
  • Südostasiatischer Fruchtsalat mit Chili & Tamarinde
  • Süßkartoffeln mit Joghurt & Koriander-Chili-Sauce
  • Tartine mit Ziegenkäse & Ofentrauben
  • Tims Parmesan-Hähnchen
  • Tintenfisch aus dem Wok mit Ingwer & ShaoxingWein
  • Toast mit Krabben & Koriancler-Chili-Mayonnaise
  • Tomaten, Kartoffeln & Wermut mit Basilikum-Crème fraîche
  • Tomaten, zarte Kräuter & Feta mit Granatapfel
  • Trifles mit Bratapfel, Brombeeren & Whiskey
  • Trofie mit Zucchini, Garnelen & Chili
  • Türkisch gewürztes Hähnchen mit Petersiliensalat
  • Türkische Mokka-Schälchen
  • Türkische Pasta mit Feta, Joghurt & Dill
  • Vorspeisen ohne Stress
  • Crostini mit Lardo & Honig
  • Erbsen mit geschmolzener Butter
  • Kleiner skandinavischer Schmaus
  • Minimalistische Mezze
  • Pfirsiche mit Burrata
  • Pikant geröstete Kichererbsen
  • Rasch gebeizter Lachs & Buttermilch
  • Räucherfisch-Canapé
  • Teuflisch scharfe Eier
  • Toasts mit Erbsen & ’Nduja
  • Warme Eier, Ofentomaten & Brunnenkressesauce
  • Warmer Salat von Calamari, Speck, Bohnen & Estragon
  • Weiße Nektarinen & Himbeeren in Rosé
  • Würste aus dem Ofen mit Äpfeln, Rosinen & Cidre
  • Würzige Avocado mit schwarzen Bohnen, saurer Sahne & Käse
  • Zitronenkuchen mit Lavendel

 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Simple – Diana Henry

Niemand versteht es besser als Diana Henry, Gewohntem eine besondere Note zu geben. Simple vereint eine grandiose Sammlung von Gerichten: allesamt ohne viel Aufhebens zuzubereiten und doch von umwerfendem Aroma. Ganz gleich, ob Lammkoteletts mit Walnuss, Chili und Salsa verde mit Honig, Dorsch mit Krabben-Kräuter-Kruste oder Türkische Pasta mit Feta, Joghurt und Dill – Diana Henry verwendet Zutaten, die man ohnehin meist auf Vorrat zu Hause hat oder schnell auf dem Heimweg von der Arbeit besorgen kann. Daraus zaubert sie herrlich einfache Rezepte, die absolut alltagstauglich sind. Eingestreut in das Buch sind zudem viele raffinierte Ideen: Wie bereite ich leckere Vorspeisen ganz ohne Stress zu – und wie Saucen, die jedem Gericht das gewisse kulinarische Extra verleihen? Diana Henry weiß die Antwort und sorgt dafür, dass man einer Einladung mit den Liebsten gelassen entgegenblicken kann.

Diana Henry: Geboren und aufgewachsen in Nordirland, wöchentliche Kolumne im Sunday Telegraph, Radiosendungen der BBC zum Thema Kochen: Diana Henry lebt mit ihrer Familie in London. Simple ist ihr zehntes Kochbuch und das zweite, das ins Deutsche übertragen wurde.