Salvador Dalís katalanische Küchenträume (Vorzugsausgabe)

Mary Hahn Verlag3872874683Gebundene Ausgabe160Lassen Sie sich vom Meister-Surrealisten ins Schlaraffenland entführen. Salvador Dali ist wohl eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten dieses Jahrhunderts. Der Sohn eines Notars aus Figueres in Katalanien brachte es nicht zuletzt dank seiner exaltierten Auftritte in New York, Paris und London zu Weltruhm. Für den Maler, der im Alter von sechs Jahren Koch werden wollte, war […]
Veröffentlicht: 17.12.1999
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
0 Neu ab 79,00
4 Gebraucht ab 35,99
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
49,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Lassen Sie sich vom Meister-Surrealisten ins Schlaraffenland entführen.
Salvador Dali ist wohl eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten dieses Jahrhunderts. Der Sohn eines Notars aus Figueres in Katalanien brachte es nicht zuletzt dank seiner exaltierten Auftritte in New York, Paris und London zu Weltruhm. Für den Maler, der im Alter von sechs Jahren Koch werden wollte, war Essen von Jugend an ein mystisches Ritual, seine Wertschätzung einzelner Lebensmittel findet sich auch in zahlreichen Bildern wieder.
Georg A. Weth hat sich auf kulinarische Spurensuche im Leben dieses außergewöhnlichen Fantasten begeben, der einmal gesagt hat: “Man kann das Essen unterlassen – aber schlecht essen kann man nicht”.
14 Lieblingsmenüs von Salvador Dalí, aufgezeichnet von Freunden und Köchen des Künstlers, von Food-Fotograf Armin Faber meisterhaft ins Bild gesetzt.
Limitierte Vorzugsausgabe mit der Erstveröffentlichung von Salvador Dalís Tuschezeichnung “Oca con Peras” (Gans mit Birnen), die er 1969 für Louis Duran schuf.
Mary Hahn, München, 1999, durchg. Farbf. u. Ill., 146 S., Buch im Schmuckschuber