Rezepte für Marie – Die schönsten Klassiker der französischen Familienküche

AT3038006769Gebundene Ausgabe216Nach einem Rezeptheft von 1870 Mit zahlreichen stimmungsvollen Fotos und Original-Illustrationen Dies ist ein ganz besonderes Buch. Die Grundlage dafür bildete ein Originalrezeptheft aus dem Jahr 1870, das vor wenigen Jahren bei einem Antiquitätenhändler entdeckt wurde. In sorgfältiger Schönschrift und mit feinen Federzeichnungen illustriert, enthält es eine Auswahl von Klassikern der französischen Familien- und Hausfrauenküche. […]
Verlag:
Veröffentlicht: 10.01.2012
Gebundene Ausgabe, 216 Seiten
8 Bewertungen mit 4.9 von 5 Sternen
0 Neu ab 26,90
0 Gebraucht ab 15,40
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
24,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Nach einem Rezeptheft von 1870
Mit zahlreichen stimmungsvollen Fotos und Original-Illustrationen
Dies ist ein ganz besonderes Buch. Die Grundlage dafür bildete ein Originalrezeptheft aus dem Jahr 1870, das vor wenigen Jahren bei einem Antiquitätenhändler entdeckt wurde. In sorgfältiger Schönschrift und mit feinen Federzeichnungen illustriert, enthält es eine Auswahl von Klassikern der französischen Familien- und Hausfrauenküche.
Der Koch Manfred Meeuwig, die Foodstylistin Marjolein Vonk und der Fotograf Sigurd Kranendonk haben dem alten Rezeptheft neues Leben eingehaucht, die Rezepte nachgekocht und durch weitere französische Klassiker ergänzt. Daraus ist ein reichhaltiges Buch entstanden, mit Originalseiten aus dem alten Rezeptheft, stimmungsvollen Landschaftsfotos und erstklassiger, echt französischer Küche. Gerichte ohne Firlefanz, die ganz einfach köstlich schmecken.
Für alle Liebhaber und Liebhaberinnen der echten, ursprünglichen französischen Land- und Familienküche.
2012, durchg. Farbf., 216 S.