Miso – Rezepte, Kultur, Menschen

Hädecke3775007725Gebundene Ausgabe216zum Hädecke Verlag     Rezepte für den ultimativen Umami-Geschmack mit der fermentierten Würzpaste aus Japan – Claudia Zaltenbach – Miso – Rezepte, Kultur, Menschen, 2017 Hädecke, Weil der Stadt Rezept – Bete-Salat mit Sellerie, Apfel und Orangen-Haselnuss-Miso-Dressing Rezept – Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree Rezept – Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle             […]
Verlag:
Veröffentlicht: 09.10.2017
Gebundene Ausgabe, 216 Seiten
53 Neu ab 29,00
1 Gebraucht ab 29,00
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
29,00
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Hädecke Verlag
 
 

Rezepte für den ultimativen Umami-Geschmack mit der fermentierten Würzpaste aus Japan – Claudia Zaltenbach – Miso – Rezepte, Kultur, Menschen, 2017 Hädecke, Weil der Stadt

Rezept – Bete-Salat mit Sellerie, Apfel und Orangen-Haselnuss-Miso-Dressing

Rezept – Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree

Rezept – Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Miso – Claudia Zaltenbach

INHALT

  • Vorwort von Thomas Vilgis
  • Einleitung von Claudia Zaltenbach
  • Was ist Miso?
  • Die verschiedenen Arten von Miso
  • Was ist eigentlich Umami?
  • Miso-Produktion in Japan
  • Miso-Produktion in Südkorea
  • Miso-Pulver – Der schnelle Umami-Twist
  • Interview mit Tanja Grandits, Restaurant Stucki, Basel
  • Hatcho-Miso und die Gesichter der Steine
  • Schwarzwald Miso
  • Interview mit Lucki Maurer, Koch und Wagyu-Züchter, Niederbayern
  • Interview mit Kudo Chiori, Restaurant MIZU, Hotel Bachmair, Tegernsee
  • Interview mit Tohru Nakamura, Geisels Werneckhof, München
  • Warum Miso so gesund ist
  • Über das Einkaufen
  • Koji selber machen
  • Miso selber machen
  • Bezugsquellen
  • Glossar
  • Basics – Grundrezepte
  • Literatur / Quellen
  • Register
  • Danksagung

REZEPTE

Schnelle Ideen mit Miso

  • Miso-Butter
  • Miso-Mayonnaise
  • Miso Cream Cheese
  • Mandeln mit Miso
  • Knusprige Tofu-Lollies mit Miso-Erdnuss-Topping
  • Curry-Hummus
  • Walnuss-Feigen-Dip
  • Möhren-Ingwer-Dip
  • Reisflocken mit Orange Curd und Shiro Miso
  • Japanische Senbei mit Hatcho-Miso-Glasur
  • Brotaufstrich mit Spinat, Shiro Miso und Seidentofu

Suppenküche

  • Miso-Suppe – Der Klassiker
  • Dashi – Klassisch und vegetarisch
  • Frühlings-Ramen-Bowl
  • Cremige Fenchel-Limetten-Suppe mit Shiro Miso, Pilzen und Käsehippe
  • Udon-Nudelsuppe mit Pak Choi, Rinderbrust und Shiitake
  • Tomatensuppe aus gerösteten Tomaten mit Miso und Kräuter-Croûtons
  • Kürbissuppe mit frischem Kurkuma und Miso
  • Vier-Bohnen-Suppe mit Speck, Shiro Miso und Koriander
  • Karibische Fisch Chowder mit Rum, Miso und Limetten

Salate

  • Rotkohl-Slaw mit Honig-Sesam-Dressing und Shiro Miso
  • Bete-Salat mit Sellerie, Apfel imd Orangen-Haselnuss-Miso-Dressing
  • Edamame-Salat mit weißem Rettich und Sprossen
  • Fenchel-Aprikosen-Salat mit Zitronen-Miso-Dressing
  • Lauwarmer Gurken-Sesam-Salat
  • Radicchio, Puntarella und Chinakohl mit Blutorangen-Miso-Dressing
  • Bunte Salat-Wraps mit Ingwer-Limetten-Dressing
  • Salat aus dem Meer mit Röstgemüse und Sesam-Ingwer-Dressing
  • Spargelsalat mit Chorizo und Erdbeer-Miso-Dressing

Lust auf Veggie

  • Zucchini-Nudeln mit Kokoschips und Miso-Tomaten
  • Glasierte Miso-Pilze auf Erbsenpüree
  • Grüne Bohnen mit Walnuss-Miso-Sauce
  • Vegetarische Gyoza mit Bärlauch, Spitzkohl und Shiitake
  • Pastinaken-Goldrüben-Quiche
  • Penne mit Miso-Tomaten-Sauce und Oliven
  • Auberginen mit Miso-Dressing (Nasu Dengaku)
  • Tagliatelle mit Pilzen und Madeira-Miso-Sahne
  • Grüner Spargel mit pochiertem Ei und japanischer Hollandaise
  • Miso & Maple – Geröstetes Wurzelgemüse
  • Badische Bubespitzle mit Schwarzwurzeln und Miso-Béchamel

Land, Meer & Fluss

  • Miso-Honig-Huhn mit Zucchini-Tagliatelle
  • Hackbällchen vom Huhn mit Zitronengras, Miso und Koriander
  • Zitronen-Hähnchen
  • Okinawa-Ginger-Beef mit zweierlei Ingwer
  • Miso-Steak mit Sesam-Knoblauch-Spinat
  • In Rotwein und Miso geschmorte Rinderhüfte
  • Rezept von Lucki Maurer: Flank vom Ibérico mit Ananas, Fenchel und Miso-Vinaigrette
  • Marinierter Schweinebauch mit geschmortem Lauch
  • Rehmedaillons mit Pflaumen-Miso-Sauce und Steckrüben-Puffern
  • Jakobsmuscheln mit Sherry-Miso-Glasur, Salicornes und Kokos-Risotto
  • Rezept von Tanja Grandits: Lachs-Tataki mit Miso-Lack und Karotten-Tapioka
  • Kabeljau und Nordseekrabben mit Zitronen-Miso-Dillsauce
  • Rezept von Kudo Chiori: Lachs mit Pak Choi und süß-salziger Tofucreme
  • Oktopus mit schwarzem Pfeffer und Rucola-Birnen-Salat

Street Food

  • Asia-Burger mit Mandel-Miso-Pesto
  • Mexikanische Tacos mit Chipotle Chili
  • Pizza mit Lardo, Miso und Portulak
  • Tuna Kebab mit Mango-Avocado-Dip
  • Galette mit Tomaten, frischem Mais und Miso-Butter

Süßes mit Miso

  • Miso-Eis
  • Miso-Brownies
  • Aprikosen-Konfitüre mit Gewürzen
  • Rezept von Tohru Nakamura: Miso-Soufflé mit Rhabarber-Umeboshi-Kompott
  • Rezept von Tohru Nakamura: Miso-Pralinen mit knuspriger Kombu
  • Schoko-Muffins mit Miso-Karamell und Kakaonibs
  • American Cheesecake mit weißem Miso und Himbeeren

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Miso – Claudia Zaltenbach

Miso für den ultimativen Umami-Geschmack!

Food- und Reisebloggerin Claudia Zaltenbach von Dinner um Acht hat sich in ihrem ersten Kochbuch dem Thema MISO in all seinen Variationsmöglichkeiten angenommen: Rezepte, Warenkunde, Interviews und Reiseberichte. Vorgestellt werden auch Miso-Produzenten in Japan, Korea und im Schwarzwald.

Mit einem Vorwort von Prof. Thomas Vilgis und Gastrezepten u.a. von Tanja Grandits, Lucki Maurer oder Tohru Nakamura.

Miso, ursprünglich nur den Liebhabern der japanischen Küche oder Kennern der makrobiotischen Ernährungsrichtung bekannt, ist weit mehr als nur eine salzige Paste, die eine Schale Suppe würzt.

Die verschiedenen Misoarten haben eine derart komplexes Geschmacksspektrum, das es einem fast den Atem verschlägt. Eine kleine Menge davon sorgt bereits für die Umami-Abrundung eines Gerichts und würzt längst nicht nur pikante oder salzige Rezepte, sondern durchaus auch süße Schokoladen-Muffins.

Vom kleinen Appetithäppchen über spektakuläre Hauptgerichte bis zu süßen Desserts mit Miso (z.B. Himbeer-Miso-Käsekuchen) bietet Claudia Zaltenbach in ihrem Buch eine grandiose Rezeptauswahl. Dazu jede Menge Warenkunde, Interviews und Reiseberichte. Wer sich auf diese kulinarische Reise einlässt, erlebt eine echte Geschmacksrevolution!