Kulinarisch literarisch – Dichter über das Kochen, Backen und Genießen

Thorbecke3799505695Gebundene Ausgabe64Thorbeckes kleine Schätze – Dichter über das Kochen, Backen und Genießen – Kulinarisch literarisch, 2014 Thorbecke, Ostfildern »Es wird mit Recht ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten!« – Auch Dichter schweben nicht immer in höheren Sphären, sondern haben auch Sinn für irdische Genüsse: Wussten Sie, dass Schiller ein Punschrezept gedichtet hat, Fontane eins […]
Verlag:
Veröffentlicht: 03.06.2014
Gebundene Ausgabe, 64 Seiten
8,99
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Thorbeckes kleine Schätze – Dichter über das Kochen, Backen und Genießen – Kulinarisch literarisch, 2014 Thorbecke, Ostfildern

»Es wird mit Recht ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten!« – Auch Dichter schweben nicht immer in höheren Sphären, sondern haben auch Sinn für irdische Genüsse: Wussten Sie, dass Schiller ein Punschrezept gedichtet hat, Fontane eins für Rübensuppe und Mörike eins für Frankfurter Brenten, das so genaue Mengenangaben enthält, dass man danach backen könnte?

Von der Suppe bis zum Dessert, mit gelegentlichen Abstechern in die Küche und zu Köchen und Köchinnen, begleiten Essensgedichte den Leser, meist vergnüglich, manchmal herzerwärmend, immer jedoch appetitanregend.