Kochen für Faultiere

Christian Brandstätter3710601800Gebundene Ausgabe160zum Brandstätter Verlag     In 8 Minuten gesund und frisch gekocht – Jan-Philipp Cleusters – Kochen für Faultiere, 2018 Brandstätter, Wien Rezept – Curry in a Hurry – Hühnchencurry mit Kichererbsen und Spinat Rezept – Fenchel-Carpaccio mit Parmesan und Oliven Rezept – Prawn to Be Wild – Garnelen mit Reisnudeln, Erdnüssen und Ei   […]
Veröffentlicht: 02.01.2018
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
21,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Brandstätter Verlag
 
 

In 8 Minuten gesund und frisch gekocht – Jan-Philipp Cleusters – Kochen für Faultiere, 2018 Brandstätter, Wien

Rezept – Curry in a Hurry – Hühnchencurry mit Kichererbsen und Spinat

Rezept – Fenchel-Carpaccio mit Parmesan und Oliven

Rezept – Prawn to Be Wild – Garnelen mit Reisnudeln, Erdnüssen und Ei
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Kochen für Faultiere – Jan-Philipp Cleusters

DAS FAULTIER-PRINZIP

FRÜHSTÜCK

  • Powerful Yogurt Breakfast
  • Healthy Bread Omelette
  • Pochiertes Ei mit Avocado und Tomate
  • Smooth Start Bowl
  • Filling me Softly
  • Egg-cellent Morning
  • Apfel-Zimt-Porridge
  • Breakfast All-Inclusive
  • Superfruit-Bowl mit Granola
  • Pochiertes Ei à la Popeye
  • Pancakes to Impress

VEGETARISCH

  • Frische Salbei-Ravioli
  • Speedy Spaghettini
  • Peachy Burrata
  • Fenchel-Carpaccio mit Parmesan und Oliven
  • Avocado-Ziegenkäse-Bowl

VEGAN

  • Greenhorn Salad
  • Avocado-Cracker
  • Schaumige Zitronengras-Kokos-Suppe
  • Orient-Express
  • Prinz auf der Erbse
  • Tabouleh Rasa
  • Wild at Heart

FISCH

  • Prawn to Be Wild
  • Ingwer-Crevetten-Wok
  • Matjes mit Apfel und Schalotte
  • Re-lachsen im Grünen
  • Garnelen-Gemüse-Tagliatelle
  • „Mein lieber Scholli!“
  • Garnelen mit jungem Gemüse
  • Lachs mit Avocado und Miso-Dressing
  • Beschwipste Miesmuscheln
  • Lachsforelle mit Avocadosalsa
  • Garnelen-Zucchini-Pfanne
  • Couch-Potato-Räucherlachs

FLEISCH

  • Steak me Out!
  • Forest’s Finest
  • Lammsteaks mit Bohnen-Stew
  • Juicy Chicken
  • Der Reigen der Lämmer
  • Die schnellste Bolognese aller Zeiten
  • Curry in a Hurry
  • Steak & Chips
  • Faultier-Flammkuchen

SÜSSES

  • Würzige Ananas mit Koriander
  • Keep-Calm-Crêpes
  • Tropical Fruitboom
  • Cookie Dough
  • 3-Minute Frozen Yogurt
  • Mandarinenquark
  • Bitter & Sweet
  • 1001-Nacht-Grießbrei

DRINKS

  • Green Power Smoothie
  • Sloth Sling
  • Spicy Hot Chocolate
  • Red Velvet Smoothie
  • Granatapfel-Kombucha-Mimosa
  • Better Lemon
  • Himbeer-Floater
  • Faultiers Liebling

MENÜS

FAULTIER-HACKS

REZEPTREGISTER

DANKSAGUNG

DAS TEAM

IMPRESSUM

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Kochen für Faultiere – Jan-Philipp Cleusters

Für alle, die lieber essen als kochen

Das erste Kochbuch, in dem das Lesen der Rezepte länger dauert als das Kochen! Wir alle lieben es, auch einmal faul sein zu dürfen und unsere Zeit ohne To-do-Liste verstreichen zu lassen. Doch egal, wie groß das innere Faultier ist – irgendwann wird man vom Hunger gepackt. Jan-Philipp Cleusters weiß, dass es manchmal schnell gehen muss oder soll. Der Shootingstar der Kochszene hat Gerichte mit max. 8 Minuten Zubereitungszeit kreiert. Schnell, frisch und nährstoffreich lautet die Devise. Morgenmuffel und Nachteulen, Vielbeschäftigte und Wirbelwinde, Kochanfänger und Verliebte finden hier 60 Gerichte, die sich ohne viel Aufwand in ihren Alltag integrieren lassen. Als besonderes „Topping“ gibt es Tipps vom Kochprofi und blitzschnelle Menüs. Die klare, übersichtliche Gliederung der Arbeitsschritte in Minuten lässt auf einen Faultier-Blick erkennen, wann es Zeit ist, zu genießen. Um dann weiter durchzustarten oder mit einem zufriedenen Lächeln einfach wieder Faultier sein zu können.

Jan-Philipp Cleusters gilt mit 25 Jahren als der jüngste Starkoch aller Zeiten. In Münster geboren, hat er bereits früh mit dem Kochen begonnen. Seine Lehre absolvierte er im 5-Sterne Luxusresort „Söl’ring Hof“ bei Johannes King auf Sylt und im Sterne-Restaurant „Le Canard nouveau“ in Hamburg. „Der junge TV-Koch macht Küche sexy!“, so beschrieb ihn etwa das Magazin Bunte schon zu Beginn seiner Karriere und beruft sich damit nicht nur auf Jan-Philipp Cleusters Kochkünste, sondern auch auf die charismatische Ausstrahlung und die Entertainer-Qualitäten des Shooting-Stars der Kochszene. Als Schirmherr der bundesweiten Initiative „Die gesunde Frühstücksbox“ setzt sich Jan-Philipp Cleusters für ein reichhaltiges Frühstück in Grundschulen ein. Mittlerweile hat sich Jan-Philipp Cleusters bereits einen Namen als eigen-ständige Lifestyle-Marke gemacht, die weit über Themen wie Food und Kochen herausragt. Als kulinarischer Talentscout ist Jan-Philipp Cleusters international gefragt, so berät und begleitet er zahlreiche Hotels und Resorts. Unter anderem ist er einmal pro Monat auf den Malediven, um dort die Küchenteams ausgewählter Resorts zu coachen und aufzubauen.

Fotografien: Milena Kutelas