Koch doch einfach! Rezepte aus dem Londoner Restaurant Ducksoup

Knesebeck3957280044Gebundene Ausgabe352zum Knesebeck Verlag     Minimale Zutaten, maximaler Geschmack: Rezepte aus dem Londoner Restaurant Ducksoup – Clare Lattin & Tom Hill – Koch doch einfach! 2017 Knesebeck, München Rezept – Gepökelter Lachs mit Buttermilch, Radieschen & Dill Rezept – Roastbeef, Rote Bete, Linsen & Meerrettich Rezept – Herbstkürbis, Brunnenkresse, Ziegenfrischkäse & Walnusskerne       […]
Verlag:
Veröffentlicht: 21.09.2017
Gebundene Ausgabe, 352 Seiten
48 Neu ab 29,95
7 Gebraucht ab 20,95
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
29,95
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Knesebeck Verlag
 
 

Minimale Zutaten, maximaler Geschmack: Rezepte aus dem Londoner Restaurant Ducksoup – Clare Lattin & Tom Hill – Koch doch einfach! 2017 Knesebeck, München

Rezept – Gepökelter Lachs mit Buttermilch, Radieschen & Dill

Rezept – Roastbeef, Rote Bete, Linsen & Meerrettich

Rezept – Herbstkürbis, Brunnenkresse, Ziegenfrischkäse & Walnusskerne
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – Koch doch einfach! Clare Lattin & Tom Hill

In ihrem Kochbuch “Koch doch einfach!” verraten Clare Lattin und Tom Hill die besten Rezepte und Küchengeheimnisse aus ihrem Londonder Restaurant Ducksoup. Ihre Küche zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus, mit wenigen sehr guten Zutaten, frisch, saisonal, und zurückhaltend gewürzt. So wird der gute Geschmack der besten Produkte perfekt in Szene gesetzt, ohne durch zuviel Drumherum abzulenken. Es werden viele frische Kräuter verwendet, sowie Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse. Einige Gerichte sind orientalisch inspiriert (hier kommen z.B. Harissa, Labneh, Trockenfrüchte, Za’atar, Tahini oder Dukkah zum Einsatz); andere mediterran (mit Knoblauch, Zitrone, Meeresfrüchten, Olivenöl, Pasta und Käse); wieder andere überzeugen mit Aromen aus der nordischen Küche. Das alles ist wie gesagt sehr reduziert eingesetzt, dennoch machen die Kombinationen Lust aufs Nachkochen und Ausprobieren. Zu jedem Rezept gibt es eine kleine Einleitung zur Entstehung, welche Rolle es im Restaurant spielt und für welche Gelegenheiten es passt. Außerdem gibt es lesenswerte Extra-Kapitel von Küchenchef Tom Hill, z.B. über das Anrichten, Wurst & Käse, Naturwein (von Rory McCoy) oder sogar die richtige Musik zum Kochen und Essen. Ein Kochbuch, das einfach Spaß macht.

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Koch doch einfach! Clare Lattin & Tom Hill

VORWORT

DER „DUCKSOUP“-VORRATSSCHRANK

  • Grüne Sauce
  • Tahini-Joghurt
  • Knoblauchjoghurt
  • Dukkah
  • Za‘atar
  • Ricotta mit Sardellen und geröstetem Buchweizen
  • Ricotta-Toast mit Clementinen-Marmelade
  • Frische Pasta
  • Klassische Mayonnaise
  • Harissa-Mayo
  • Safran-Mayo
  • Aioli
  • Mandel-Aioli

SCHNELLE KÜCHE

  • Fenchel mit dicken Bohnen, Erbsen, Dill & salzigem Ricotta
  • Gepökelter Lachs mit Buttermilch, Radieschen & Dill
  • Rohe Nierenzapfen auf Sauerteigbrot
  • Gesalzener Kabeljau mit Tomaten und Olivenöl
  • Zucchini mit Pecorino und Kapern
  • Schwarze Feigen mit Labneh, Pistazien & Sumak
  • Geräucherter Kabeljaurogen mit Frühlingszwiebeln & Majoran
  • Mozzarella, Schinken, Erbsen & Löwenzahn
  • Gesalzener Kabeljau, Blutorange, Fenchel & Chili
  • Schinken mit Walnusskernen & Honig
  • Weiße Pfirsiche, Ziegenkäse & rotes Basilikum
  • Radicchio, Blutorangen, gesalzener Ricotta & Pistazien
  • Artischocken, Prosciutto & Majoran
  • Taramosalata, Gurke & Schwarzkümmel
  • Mozzarella, schwarze Feigen, Speck & Haselnusskerne
  • Kürbis, Feta, Kreuzkümmel & Minze
  • Geräucherte Entenbrust, schwarze Feigen, Ricotta & Haselnusskerne
  • Nierenzapfen-Tatar, Radieschen & gesalzener Ricotta

VOM HERD

  • Mozzarella, Borlottibohnen & Grüne Sauce mit Bärlauch
  • Tintenfisch & Pimientos de Padrón
  • Lammkoteletts mit Kreuzkümmel & Knoblauchjoghurt
  • Scheidenmuscheln, Bärlauch & Zitrone
  • Tomatensalat, Ricotta & Majoran
  • Spargel & Bottarga oder Berkswell-Käse
  • Tintenfisch, Olivenöl, Chili & Basilikum
  • Gebratene Birne, Speck, Gorgonzola & Walnusskerne
  • Capellini, Salbei, Rosmarin & Parmesan
  • Gebratene Karotten, Ziegenjoghurt & Za‘atar
  • Gegrillte Garnelen mit Zitrone, Salz & Chili
  • Gebratener Fenchel mit Erbsen, Schinken & Pecorino
  • Spargel, Erbsen, Kapuzinerkresseblätter & weich gekochte Eier
  • Wildpilze, Eigelb & Parmesan
  • Bresaola, Ricotta & Pfifferlinge
  • Gegrillte Auberginen, Knoblauchjoghurt, Kreuzkümmel & Minze
  • Gebratene Zwiebeln, Ziegenfrischkäse & Minze
  • Zucchini, dicke Bohnen, Erbsen, Tahini-Joghurt, Granatapfel & Dill
  • Lammbries, Erbsen, Pancetta & Pfifferlinge

ETWAS AUFWÄNDIGER

  • Orzo-Pasta mit scharfer Tomatensauce & Feta
  • Stuvenküken & Grüne Sauce
  • Gebratene Wachteln, Moghrabieh & eingelegte Zitronen
  • Gebratene Wachteln, Labneh, Kohlrabi, Granatapfel & Dill
  • Warme Castellucio-Linsen, lila Winterbrokkoli & Tahini-Joghurt
  • Ditalini, Ricotta, Mangold & Zitrone
  • Zucchini, Orecchiette, Parmesan & Oregano
  • Dorset-Krebse, Tomaten, Mönchsbart & Kapernmayonnaise
  • Kurkuma-Kichererbsen, Grünköhl, Knoblauchjoghurt & gegrillte Zitrone
  • Gegrillte Auberginen, Linsen, weich gekochte Eier, Knoblauchjoghurt & Dukkah
  • Wintergemüse, Tahini-Joghurt, Frreekeh & gegrillte Zitronen
  • Frittiertes Frühlingsgemüse, Gurkenjoghurt & Curryblätter
  • Pappa al Pomodoro & Ricotta
  • Gegrillter Fenchel, Miesmscheln & Fregula-Pasta
  • Fettuccine mit Krebsfleisch, Tomaten & Buschbasilikum
  • Schwarzkohl & Pappardelle
  • Tintenfischrisotto mit Zitrone & Chili
  • Radicchio-Haselnuss-Gorgonzola-Risotto
  • Milchrisotto mit San-Daniele-Schinken
  • Herbstkürbis, Brunnenkresse, Ziegenfrischkäse & Walnusskerne

MIT MUSSE GEKOCHT

  • Schweinebauch & eingelegter Rhabarber
  • Eisbein, Bouillon & Butterbohnen
  • Gnudi, Prosciutto & Parmesan
  • Gnudi & Wildkaninchenragout
  • Gnudi, Brunnenkresse & Ziegenfrischkäse
  • Fritto Misto & Safranmayonnaise
  • Lammkeule, Labneh, dicke Bohnen & Za‘atar
  • Lammkeule, Labneh & gekochte Aprikosen
  • Lammkeule, Labneh & Granatapfel
  • Vitello tonnato
  • Ochsenschwanz & Polenta
  • Gegrillter Seehecht, Fenchel, Orangen & Mandel-Aioli
  • Gegrillter Knurrhahn, Muscheln, geröstetes Sauerteigbrot & Safran-Aioli
  • Stubenküken in Milch, Schalotten & Salbei
  • Knuspriges Lamm, Labneh, Minze, rote Zwiebel & Granatapfel
  • Schweinebauch, Kohl & Arrocina-Bohnen
  • Lamm-Kibbeh, Gurke & Mnzjoghurt
  • Wildschweinragout
  • Gesalzene Ochsenbacken, Gurke, Erbsen & Merrettich
  • Rebhühner in Rotwein
  • Lammrippchen & Za‘atar
  • Würziges Lamm, Kichererbsen & Labneh
  • Roastbeef, Rote Bete, Linsen & Meerrettich
  • Milchlamm & Bärlauch
  • Entenleber, Pancetta & Rosmarinragout
  • Geschmorte Kaninchenschenkel, Weißwein, Tomaten & Zucchini

NACHSPEISEN

  • Rhabarberkompott, Crème-fraîche-Eis & Haselnussstreusel
  • Sahnepudding mit Rotweinbirnen
  • Apfel-Pflaumen-Haselnuss-Galette
  • Schwarze Feigen & Sesam-Eis
  • Bergamotte-Sahnepudding & Earl-Grey-Pflaumen
  • Orangenblüten-Sahnepudding, Pistazien & Honigwaben
  • Pfirsiche, Himbeeren & Crème fraîche
  • Reispudding & Rosenwasser-Gelee
  • Mandel-Erdbeer-Tarte
  • Dunkel Schokoladenmousse, Sauerkirschen & Pistazien
  • Walnuss-Rum-Honig-Tarte
  • Brillat-Savarin-Käsekuchen in drei Varianten
  • - mit Erdbeeren & Mandelkernen
  • - mit Brombeeren & Haselnusskernen
  • - mit Blutorangen-Curd
  • Gebratene Birnen, Mascarponecreme & Walnusskrokant
  • Rhabarber-Jelly, Ingwereis & Pistazien
  • Pfirsichkompott, Sauternes & Mascarpone

KONSERVIEREN

  • Eingelegtes Gemüse
  • Eingelegte Früchte
  • Eingelegter Rhabarber
  • Wassermelonen-Radieschen
  • Mu-Err-Pilze
  • Kohlrabi-Kimchi
  • Sauerkraut
  • Gesalzener Kabeljau
  • Labneh
  • Labneh in Öl
  • Limetten-Pickles
  • Konservierte Zitronen
  • Konservierte Orangen
  • Gepökelter Lachs

GETRÄNKE

  • Aprikosen-Shrub
  • Prickelnder Quitten-Shrub
  • Himbeeressig-Limonade
  • Rhabarber-Shrub & Trinkessig
  • Stachelbeer-Pisco-Sour
  • Libanesischer Weißer Kaffee
  • Kombucha

KÜCHENAUSSTATTUNG

DIE AUTOREN

DANK

REGISTER

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Koch doch einfach! Clare Lattin & Tom Hill

Einfache Rezepte aus wenigen Zutaten mit Einflüssen aus der ganzen Welt ergeben eine wahre Geschmacksexplosion

Dieses Kochbuch steckt voller köstlicher Lieblingsgerichte aus saisonalen Zutaten, die vom warmen blauen Himmel Italiens ebenso beeinflusst wurden wie von den Gewürzen des mittleren Ostens oder der Klarheit Skandinaviens. All diese Rezepte haben eines gemeinsam: Sie sind einfach und zeichnen sich durch wenige Zutaten, kurze Kochzeiten und sparsames Würzen aus – und durch ein Maximum an Geschmack! Ein Spritzer Zitrone, eine Handvoll gerösteter Nüsse oder ein Hauch pikanter Sauce – und jedes profane Gericht verwandelt sich in etwas ganz Besonderes.

Clare Lattin begann ihre Karriere in der Buchbranche vor mehr als 20 Jahren. Nach einer Weltreise, bei der sie in Restaurants auf der ganzen Welt arbeitete, kehrte sie in die Verlagswelt zurück, wo sie u.a. zehn Jahre die Presseabteilung in verschiedenen Kochbuchverlagen leitete. Schließlich war die Zeit reif für ein eigenes Restaurant, das Ducksoup in London.

Tom Hills Liebe zum Kochen wurde bereits in seiner Kindheit geweckt. Heute ist er Profikoch und leitet die Küche des Ducksoup. Tom hat bereits mit vielen Größen der Gastroszene zusammengearbeitet.