Einfach frisch kochen – Nils Egtermeyer

Südwest3517095125Broschiert176zu den Random House Verlagen Leseprobe Das schreibt Toms Kochbuchblog   60 Rezepte für puren Genuss – Nils Egtermeyer – Einfach frisch kochen, 2017 Südwest, Random House, München Rezept – Rucolasalat mit Serrano, Pinienkernen und gegrilltem Pfirsich Rezept – Dorade im Pergament mit Schmorgemüse Rezept – Roastbeef Thai Style mit Koriander und Erdnüssen     […]
Verlag:
Veröffentlicht: 06.03.2017
Broschiert, 176 Seiten
Auch verfügbar als: Kindle Edition
10 Bewertungen mit 4.8 von 5 Sternen
56 Neu ab 19,99
7 Gebraucht ab 9,85
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
19,99
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zu den Random House Verlagen

Leseprobe

Das schreibt Toms Kochbuchblog
 

60 Rezepte für puren Genuss – Nils Egtermeyer – Einfach frisch kochen, 2017 Südwest, Random House, München

Rezept – Rucolasalat mit Serrano, Pinienkernen und gegrilltem Pfirsich

Rezept – Dorade im Pergament mit Schmorgemüse

Rezept – Roastbeef Thai Style mit Koriander und Erdnüssen
 
 
 
 
 
 
 
 

Das meint BuchGourmet: Kochbuch – Einfach frisch kochen – Nils Egtermeyer

“Weniger ist mehr” und “Die Produkte sind die Stars” – so beschreibt der beliebte Spitzen- und Fernsehkoch seine Küche. Dass man ganz einfach mit wenigen Zutaten von bester Qualität und Frische köstliche Gerichte zubereiten kann, beweist er mit den 60 Rezepten in seinem Kochbuch. Zu Beginn beschreibt er kurz seine Kochphilosophie und erklärt einige wichtige Grundlagen zu Einkauf, Qualität der Lebensmittel und Must-haves für die Küche. Die Rezepte sind geradlinig und schnörkellos – die “frische Grundzutat” spielt die Hauptrolle, dazu gibt es eine “leckere Beilage” und den “Feinschliff” als i-Tüpfelchen. Sie sind ausführlich erklärt und für Anfänger problemlos nachzukochen. Und auch für geübte Hobbyköche finden sich einige Inspirationen, wie man für puren Genuss einfach frisch kochen kann.

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Einfach frisch kochen – Nils Egtermeyer

VORAB

  • Kochen beginnt da, wo das Rezept aufhört
  • Weniger ist mehr – so ist meine Küche
  • Die Produkte sind die Stars
  • Must-haves für die Küche
  • Gut vorbereitet ist halb gekocht
  • In den Kühlschrank geschaut
  • Kauf von Fisch und Fleisch: Frische ist hier oberstes Gebot
  • Qualität bei Fisch und Fleisch kann man schmecken
  • Welches Fett wofür?
  • Frittieren – aber richtig
  • Auf die richtige Würze kommt es an
  • Woran erkenne ich gutes Olivenöl?
  • Was wiegen Obst und Gemüse?

SUPPEN UND SALATE

  • Brokkolisuppe mit Speck, Macadamia und Nektarine
  • Brotsalat mit Tomaten, Rosmarinhonig und Ziegenquark
  • Caesar Salad mit Maishuhn und Croûtons
  • Gelbe Gazpacho mit Riesengarnelen, Avocado und Mango
  • Knoblauchsuppe mit dicken Bohnen und Räucherforelle
  • Kürbissuppe mit Pfifferlingen, Ricotta und Salbei
  • Linsensuppe Oriental Style mit Ducca und Mango
  • Minestrone mit Safran und Parmesan
  • Salat Nicoise mit Wachtelei und Thunfisch
  • Selleriecremesuppe mit Beef Tatar‚ Roter Bete und Selleriechips
  • Spargelsalat mit Pfefferlachs, Kräutersenf und Brunnenkresse
  • Vichyssoise mit Artischocken und Knoblauchchips

KLEIN UND VORAB

  • Bohnensalat mit French Dressing und Curry-Cashews
  • Carpaccio vom Kalb mit Rucola und Senfvinaigrette
  • Ceviche vom Schwertfisch mit Mango und Paprikamix
  • Crostini mit Roquefort-Birnen, Haselnuss und Lardo
  • Entenrillette mit Kumquatchutney und Grillbrot
  • Gambas al Ajillo mit Chili und Zitrone
  • Kartoffeltortilla mit Manchego und bunten Tomaten
  • Lachspraline mit Coleslaw und Granatapfel
  • Mixed Pickles im Ingwersud
  • Orecchiette mit Salsiccia, Tomatensugo und Kräutern
  • Pulposalat mit Passionsfruchtöl und Chorizochips
  • Roastbeef Thai Style mit Koriandergrün und Erdnüssen
  • Rucolasalat mit Basilikum, Serranoschinken und Grillpfirsich
  • Süßkartoffeln mit Guacamole und Gewürzsalz
  • Waldorfsalat mit Dinkelcrunch und Bresaola

VEGETARISCH UND CO

  • Butternusskürbis mit Rosmarin und Schnittlauchquark
  • Couscous mit Pimentos, Schmorwurzelsud und Kuhmilchkäse
  • Pappardelle mit Waldpilzen und Kirschtomaten
  • Pestokartoffeln mit Ochsenherztomaten und Zitronenfrischkäse
  • Ratatouille mit Risoni und Hartkäsecrunch
  • Sellerieschnitzel mit BBQ-Preiselbeeren und Römersalat
  • Selleriesotto mit Amarettini und Mascarpone
  • Taboulé mit Gurkenayran und Minze

FLEISCH UND GEFLÜGEL

  • Chicken Drumsticks mit Ingwermarinade und Mango-Sesam-Dip
  • Entenconfit mit Gewürzlinsen und Orangenjus
  • Kalbskotelett mit Tomatenkompott und Artischocken
  • Lammkebab mit Baba Ganoush, Räucherpaprika und Kichererbsen
  • Maispoularde mit Buchenpilz-Quinoa und Rote-Bete-Vinaigrette
  • Meatballs mit Schmortomatensugo und Basilikum
  • Rinderbacke mit Quitte und Selleriezweierlei
  • Rinderfilet mit Steinpilzen, Frühlingszwiebeln und Süßkartoffeln
  • Spareribs mit Hoisinlack und Bohnenpaste
  • Wachtelbrust mit Speckvinaigrette und Erbsenpüree

FISCH UND MEERESFRÜCHTE

  • Bouillabaisse mit Heilbutt und Muscheln
  • Dorade im Pergament mit Schmorgemüse und Basilikum
  • Kabeljau mit Boudin noir, Champagnerkraut und Petersiliencreme
  • Loup de Mer mit Caponata Style Salad und Ciabattachips
  • Muscheltopf Provencal mit Bouchot und Safran
  • Seeteufel Mar y Montana mit Chorizo und Vongole
  • Steinbutt mit Pulpo und Zucchiniperlen

CREMIG UND SÜSS

  • Birne Helene New Style mit Kardamom und Schokocreme
  • Coulant au Chocolat
  • Gazpacho mit Erdbeeren, grünem Pfeffer und Mascarpone
  • Grießsoufflé mit roten Früchten und Vanillesauce
  • Joghurtespuma mit Kirschen und Streuseln
  • Pannacotta mit Vanille, Mangotopping und Minze
  • Pistazienparfait mit Schokosüppchen und Pfirsich
  • Tarte mit Maracuja, Vanille und Sahne

 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Einfach frisch kochen – Nils Egtermeyer

Wenig Zutaten, viel Geschmack!

Nils Egtermeyer zeigt in über 60 Rezepten, dass weniger oft mehr ist: Mit nur ein paar frischen Zutaten werden jeweils leckere Gerichte zubereitet, herzhaft oder süß, mit Fleisch, Fisch oder Gemüse, aus dem Ofen oder der Pfanne – für jeden das richtige, alle einfach richtig gut. Damit ist das Buch der ideale Begleiter für alle aktiven Menschen, die wenig Zeit zum Kochen haben, aber viel Geschmack erwarten. Tipps und Tricks zum Pimpen der Gerichte, zum Abspecken oder Variieren und für cleveres Kombinieren machen das Kochen noch abwechslungsreicher und lassen genug Zeit für den entspannten Genuss.

Nils Egtermeyer, 1983 im Münsterland geboren, ist ausgebildeter Koch und hat lange auf Mallorca in einem Gourmetrestaurant gekocht. Bis Anfang 2016 hatte er sein eigenes Restaurant JELLYFISH, einen absoluten Hot Spot für feine und kreative Küche in Hamburg, das er immer noch beratend unterstützt. Nachhaltigkeit ist sein zentrales Thema: Er hat einen absoluten Qualitätsanspruch an die Güte und die Frische der Produkte, die er verarbeitet. Das Credo seiner mediterranen Küche sind moderne Kreativität und Leichtigkeit. Seit 2014 ist Nils Egtermeyer Teil des Teams der Doku-Soap “Die Kochprofis – Einsatz am Herd” bei RTL II.