Die Tischgesellschaft

Transcript3899426940Taschenbuch244Philosophische und kulturwissenschaftliche Annäherungen Die Beiträge in diesem Band richten philosophische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das facettenreiche Phänomen des Essens. Damit wird für den deutschsprachigen Raum erstmals ein Buch präsentiert, der die menschliche Tischgesellschaft in ihren historischen, sozialen, politischen, ästhetischen, performativen, kulinarischen und ethischen Dimensionen erschließt. Während das vorherrschende Dispositiv die Ernährung auf die biologischen […]
Verlag:
Veröffentlicht: 01.11.2007
Taschenbuch, 244 Seiten
38 Neu ab 24,80
1 Gebraucht ab 23,56
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
24,80
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Philosophische und kulturwissenschaftliche Annäherungen
Die Beiträge in diesem Band richten philosophische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das facettenreiche Phänomen des Essens. Damit wird für den deutschsprachigen Raum erstmals ein Buch präsentiert, der die menschliche Tischgesellschaft in ihren historischen, sozialen, politischen, ästhetischen, performativen, kulinarischen und ethischen Dimensionen erschließt.
Während das vorherrschende Dispositiv die Ernährung auf die biologischen Funktionen der Nährstoffzufuhr reduziert, vermitteln die versammelten Aufsätze den kulturellen Überschuss unserer alltäglichsten Handlung.
2008, 240 S.