Die Nudel

Deuticke Verlag3552060421Gebundene Ausgabe320Eine Kulturgeschichte mit Biss. Ein Teller verlockend dampfender Spaghetti mit frisch geriebenem Parmesan gehört zu den einfachsten und besten Gerichten der Welt. Doch wer Nudel sagt, meint damit auch: Pho, Pappardelle, Laghman, Jiaozi, Penne, Maultaschen, Spätzle, Udon und und und… Es gibt sie in unzähligen Formen und Varianten, gefüllt oder ungefüllt, frisch oder getrocknet, süß […]
Veröffentlicht: 03.03.2007
Gebundene Ausgabe, 320 Seiten
3 Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
0 Neu ab 22,90
9 Gebraucht ab 4,92
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
24,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Eine Kulturgeschichte mit Biss.
Ein Teller verlockend dampfender Spaghetti mit frisch geriebenem Parmesan gehört zu den einfachsten und besten Gerichten der Welt. Doch wer Nudel sagt, meint damit auch: Pho, Pappardelle, Laghman, Jiaozi, Penne, Maultaschen, Spätzle, Udon und und und…
Es gibt sie in unzähligen Formen und Varianten, gefüllt oder ungefüllt, frisch oder getrocknet, süß oder pikant, in Sibirien und Vietnam, in Marokko und Amerika, in Italien, in Deutschland, Österreich und der Schweiz, kurz: schlicht und einfach überall.
Mit dem bekennenden Nudelfanatiker Christoph Neidhart frühstücken wir Nudeln in Vietnam, lernen die Verwandten der klassischen deutschen Eiernudel kennen, feiern Silvester in einem Soba-Shop in Japan und werden Zeugen einer ganz großen italienischen Liebesromanze: Nudel trifft Tomate.
2007, durchg. Ill. von Günter Mattei, 320 S.