Die jüdische Küche – Annabelle Schachmes

Südwest3517095214Gebundene Ausgabe384zu den Random House Verlagen Leseprobe     Eine kulinarische Reise zwischen Tradition und Moderne – mit über 160 Rezepten – Annabelle Schachmes – Die jüdische Küche, 2016 Südwest, Random House, München Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Die jüdische Küche – Annabelle Schachmes Gehen Sie auf eine einzigartige kulinarische und kulturelle Reise, bei der […]
Verlag:
Veröffentlicht: 22.08.2016
Gebundene Ausgabe, 384 Seiten
6 Bewertungen mit 4.5 von 5 Sternen
66 Neu ab 29,99
5 Gebraucht ab 20,79
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
29,99
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zu den Random House Verlagen

Leseprobe
 
 

Eine kulinarische Reise zwischen Tradition und Moderne – mit über 160 Rezepten – Annabelle Schachmes – Die jüdische Küche, 2016 Südwest, Random House, München

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Die jüdische Küche – Annabelle Schachmes

Gehen Sie auf eine einzigartige kulinarische und kulturelle Reise, bei der Sie das jüdische Volk und seine Küche kennenlernen! Von New York nach Tel Aviv über Tunis und Krakau – Annabelle Schachmes hat mehr als 160 traditionelle und neu interpretierte Rezepte gesammelt. Ob Würzmittel, Vorspeisen, Hauptgerichte, Beilagen oder Brot und Desserts: Die Gerichte aus aller Herren Länder bieten unwiderstehliche Ideen für den Alltag oder besondere Festtage. Tauchen Sie ein in die geschmackliche Vielfalt der jüdischen Küche, die von weltweiten Einflüssen, Traditionen und gelebter Veränderung geprägt ist und dabei doch ihre Seele bewahrt hat: einen Duft von hier und anderswo.

Annabelle Schachmes hat zunächst als Journalistin für Zeitschriften wie Vanity Fair und Vogue gearbeitet, bevor sie sich der Rezeptentwicklung und der Foodfotografie zuwand. In ihrem Buch „Die jüdische Küche“ teilt Annabelle die sephardischen Rezepte aus ihrer Kindheit, die sie von ihrer Mutter überliefert bekam, aber auch die modernen Interpretationen traditioneller Gerichte.