Die geheimen Schätze der französischen Küche

BusseSeewald3772474330Gebundene Ausgabe176zum Busse Seewald Verlag     Über 80 traditionelle französische Rezepte vom Entrée bis zum Dessert – Murielle Rousseau – Die geheimen Schätze der französischen Küche, 2017 Lifestyle Busse Seewald, Stuttgart Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Die geheimen Schätze der französischen Küche – Murielle Rousseau Die französische Küche ist bekannt für ihre kulinarischen Genüsse. […]
Verlag:
Veröffentlicht: 09.08.2017
Gebundene Ausgabe, 176 Seiten
51 Neu ab 24,95
7 Gebraucht ab 17,40
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
24,95
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Busse Seewald Verlag
 
 

Über 80 traditionelle französische Rezepte vom Entrée bis zum Dessert – Murielle Rousseau – Die geheimen Schätze der französischen Küche, 2017 Lifestyle Busse Seewald, Stuttgart

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Die geheimen Schätze der französischen Küche – Murielle Rousseau

Die französische Küche ist bekannt für ihre kulinarischen Genüsse. In „Die geheimen Schätze der französischen Küche“ gewährt die preisgekrönte Kochbuchautorin und gebürtige Pariserin Murielle Rousseau Einblicke in ihr französisches Landhaus und serviert über 80 traditionelle und altbewährte Gerichte aus dem Familienkochbuch.

Von Salaten und Suppen über feine und herzhafte Speisen mit Fisch, Fleisch oder Gemüse bis hin zu Desserts, Tartes und warmen sowie kalten Getränken – mit diesen Rezepten kommen selbst Kochanfänger auf ihre Kosten und die persönlichen Geschichten und Anekdoten über das Leben in Frankreich, die nostalgischen Abbildungen und die stimmungsvollen Foodaufnahmen der Fotografin Marie Preaud sorgen für die extra Portion französisches Flair.

Murielle Rousseau, Tochter eines Franzosen und einer Deutschen, wuchs in Frankreich auf und zog als Jugendliche nach Deutschland. Seit 1995 betreibt sie eine Agentur für Presse und Öffentlichkeitsarbeit für Verlage, Autoren und Kultur. Sie hat bereits mehrere Kochbücher veröffentlicht, für die sie verschiedene Auszeichnungen, darunter den Gourmand World Cookbook Award für das „beste französische Kochbuch der Welt”, erhalten hat. Sie lebt mit ihrer Familie in Freiburg.

Marie Preaud, geboren und aufgewachsen in Frankreich, studierte Fotografie in Paris und New York. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem begehrten ASMP Image Award. Ihre Werke wurden bereits in verschiedenen Galerien in Deutschland, Frankreich und den USA ausgestellt. Sie lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.