Die 25 Besten – Die Spitze der deutschsprachigen Kochkünstler

KDL-Consulting394536700XTaschenbuch183Wir freuen uns mit unserem ehemaligen Chefredakteur Klaus D. Leciejewski: Er hat mit “Die 25 Besten” den Gourmand Best in the World-Award 2015 gewonnen. Sieger in der Kategorie “Best Cookbook for Food Professionals”. Herzlichen Glückwunsch! Für € 20,00 inklusive Versand jetzt direkt bei BuchGourmet bestellen! Auf Wunsch auch handsigniert! Einfach e-mail an seidel@buchgourmet.com Deutschland, Österreich, […]
Veröffentlicht: 01.05.2014
Taschenbuch, 183 Seiten
Auch verfügbar als: Taschenbuch
8 Bewertungen mit 3.8 von 5 Sternen
0 Neu ab 20,00
2 Gebraucht ab 25,77
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
20,00
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Wir freuen uns mit unserem ehemaligen Chefredakteur Klaus D. Leciejewski: Er hat mit “Die 25 Besten” den Gourmand Best in the World-Award 2015 gewonnen. Sieger in der Kategorie “Best Cookbook for Food Professionals”. Herzlichen Glückwunsch!

Für € 20,00 inklusive Versand jetzt direkt bei BuchGourmet bestellen!

Auf Wunsch auch handsigniert!

Einfach e-mail an seidel@buchgourmet.com

Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol – Klaus D. Leciejewski: Die 25 Besten – Die Spitze der deutschsprachigen Kochkünstler, 2014 KDL-Consulting

Für dieses Buch ist Klaus D. Leciejewski ein Jahr lang durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol gereist, hat dort zahlreiche Spitzenköche besucht und ausführlich mit ihnen gesprochen. Danach hat er seine rein persönliche Auswahl der besten 25 Köche und zwei Köchinnen getroffen und in individuellen Essays vorgestellt. In ihren subjektiven Eigenschaften sucht er nach den Quellen ihrer Kreativität. Erstmalig in Deutschland werden in einer solchen Form kreative Köche porträtiert. Zahlreiche Fotos aus der Arbeit dieser Persönlichkeiten in der Küche sowie von etlichen ihrer Gerichte illustrieren die Essays.

Porträtiert werden Juan Amador, Christian Bau, Thomas Bühner, Andreas Caminada, Sven Elverfeld, Klaus Erfort, Kevin Fehling, Tanja Grandits, Hans Haas, Christian Jürgens, Michael Kempf, Claus-Peter Lumpp, Thomas Martin, Eric Menchon, Dieter Müller, Yashizumi Nagaya, Silvio Nickol, Heiko Nieder, Hendrik Otto, Tim Raue, Heinz Reitbauer, Christian Scharrer, Douce Steiner, Helmut Thieltges, Gerhard Wieser, Joachim Wissler und Harald Wohlfahrt.

Klaus D. Leciejewski hat in Leipzig und Berlin Philosophie und Geschichte studiert. Er hat an zahlreichen Hochschulen gelehrt, war Direktor einer Großbank und geschäftsführender Gesellschafter einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Headhunting. Dadurch lernte er viele Berufe sowie gesellschaftliche Hierarchien kennen. Zugleich arbeitete er in zahlreichen Ländern. Seit vielen Jahren schreibt er in Zeitungen und Magazinen über Restaurants und Sterneköche.