Der Riesling – Weingut Robert Weil

Tre Torri3941641883Gebundene Ausgabe224Der Riesling – Weingut Robert Weil – Tradition – Leben – Genießen, 2013 Tre Torri, Wiesbaden Die ersten beiden Seiten des Buches zeigen ein Foto von zwei der besten Weinberge des Weinguts „Robert Weil“. Bitte lassen Sie Ihre Augen einige Momente darauf verweilen. Die Atmosphäre, die diese Landschaft ausstrahlt, geht auf Sie über, und stimmt […]
Autor:
Verlag:
Veröffentlicht: 23.05.2013
Gebundene Ausgabe, 224 Seiten
Auch verfügbar als: Gebundene Ausgabe
Bewertungen mit 5.0 von 5 Sternen
2 Neu ab 49,90
6 Gebraucht ab 12,99
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
49,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

Der Riesling – Weingut Robert Weil – Tradition – Leben – Genießen, 2013 Tre Torri, Wiesbaden

Die ersten beiden Seiten des Buches zeigen ein Foto von zwei der besten Weinberge des Weinguts „Robert Weil“. Bitte lassen Sie Ihre Augen einige Momente darauf verweilen. Die Atmosphäre, die diese Landschaft ausstrahlt, geht auf Sie über, und stimmt Sie auf das gesamte Buch ein. Und noch mehr: So vielfältig wie diese Weinberge zu Ihnen aufblicken, so vielfältig ist auch das gesamte Buch. Es ist ein Prachtband, in dem eines der bedeutendsten Weingüter Deutschlands vorgestellt wird, mit gut formulierten Texten, vielen Informationen und vor allem grandiosen Bildern. Es ist also zugleich ein dreifacher Band: zum Schmökern in Ruhe, zum Wissen anreichern und zum optischen Genießen.

Der erste Text im Buch startet mit einem Rückblick auf die Entwicklung des Weingutes unter seinem Gründer Dr. Robert Weil vor über 130 Jahren und endet mit den Erfolgen seines heutigen Besitzer Wilhelm Weil.
Das darauf folgende Kapitel beschäftigt sich mit einem Gegenstand, der in Deutschland zumeist arg vernachlässigt wird, in anderen Ländern jedoch – vor allem in Frankreich und in Spanien – höchste Aufmerksamkeit genießt. Es ist das architektonische Gesamtensemble des Weingutes. Um dies zu verstehen, müssen Sie sich die zahlreichen eindrucksvollen Bilder über die Einbettung der Gebäude in die Landschaft, ihre Innenarchitektur und die Ausstattung der Keller anschauen.

Weinliebhaber werden sich danach wahrscheinlich voll und ganz auf das Interview mit Wilhelm Weil konzentrieren, in dem er der Frage nachgeht, was einen Spitzenriesling ausmacht. Diejenigen von Ihnen, die noch tiefer in die Materie des Weinmachens einsteigen wollen, die mehr über den Schnitt der Reben bis zur Ernte der Trauben erfahren möchten, werden in den dann folgenden Erläuterungen bestens auf ihre Kosten kommen.

Dieses Buch ist kein Leichtgewicht, seine zwei Kilo wird es sicherlich haben, es eignet sich auch nicht zum schnellen Lesen und es erfordert vom Leser ein intensives Hineinversetzen in den Riesling, in die Weinlandschaft und in die Persönlichkeit von Wilhelm Weil. Wenn Sie bereit sind, dies alles auf sich zu nehmen, wird Sie ein purer Genuss erwarten!

BuchGourmet Bewertung: *****
                         Gestaltung: *****