Aphrodites Küche – Christina Loucas

ZS Verlag389883638XGebundene Ausgabe240zum ZS Verlag Das schreibt Toms Kochbuchblog     Der Geschmack von Sommer und Zypern – Christina Loucas – Aphrodites Küche, 2017 ZS Verlag, München Rezept – In Rotwein geschmortes Kaninchen mit Schalotten Rezept – Mit pikantem Tomatenreis gefüllte Zucchiniblüten Rezept – Frittierter Tintenfisch mit Tsatsiki und Zitronenspalten               […]
Verlag:
Veröffentlicht: 22.03.2017
Gebundene Ausgabe, 240 Seiten
6 Bewertungen mit 4.2 von 5 Sternen
54 Neu ab 24,99
3 Gebraucht ab 19,77
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
24,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum ZS Verlag

Das schreibt Toms Kochbuchblog
 
 

Der Geschmack von Sommer und Zypern – Christina Loucas – Aphrodites Küche, 2017 ZS Verlag, München

Rezept – In Rotwein geschmortes Kaninchen mit Schalotten

Rezept – Mit pikantem Tomatenreis gefüllte Zucchiniblüten

Rezept – Frittierter Tintenfisch mit Tsatsiki und Zitronenspalten
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt und Rezepte: Kochbuch – Aphrodites Küche – Christina Loucas

EINFÜHRUNG

  • Die Küche Zyperns
  • Die Rezepte
  • Einige praktische Hinweise

GETRÄNKE

  • Verbenen-Eistee
  • Zitrussaftschorle
  • Zyprischer Kaffee
  • Zyprische Limonade

BROT, PASTETEN & CO.

  • Bourekia mit Hackfleisch
  • Damenfinger
  • Frittierte Bulgurbällchen mit Schweinefleischfüllung
  • Halloumi-Scones mit Minze
  • Kleie-Muffins mit Johannisbrothonig
  • Kürbispastetchen
  • Olivenbrot
  • Orangenosterbrot
  • Spinatpasteten
  • Tahini-Pastetchen
  • Würzige Zucchini-Muffins
  • Zyprische Crêpes
  • Zyprisches Osterbrot mit Käse

SUPPEN, SALATE & KLEINE GERICHTE

  • Bohnensuppe
  • Bulgur-Pilaw mit Tomaten
  • Griechischer Joghurt mit Honig
  • Halloumi & Anari
  • Kaktusfeigensalat
  • Kartoffel-Zucchini-Pfanne mit Ei
  • Portulaksalat
  • Rotweinkartoffeln mit Koriander
  • Saure Weizenschrotsuppe mit Halloumi
  • Tomaten-Feta-Salat
  • Tomatensuppe mit Kritharaki
  • Wassermelone & Halloumi
  • Zyprischer Platterbsensalat mit süßer Vinaigrette

HAUPTGERICHTE

  • Artischocken und Erbsen mit Dill
  • Feta-Ricotta-Ravioli
  • Frische Schwarzaugenbohnen mit Thunfisch
  • Frittierter Tintenfisch
  • Gefülltes Gemüse
  • In Rotwein geschmorter Oktopus
  • In Wein geschmortes Kaninchen
  • Pasta mit Hähnchen und Anari
  • Pastitsio (zyprische Lasagne)
  • Pikant gefüllte Zucchiniblüten
  • Schweinefleischbällchen
  • Zucchiniküchlein
  • Zyprische Linsen
  • Zyprisches Souvlaki

PICKLES, DIPS & EXTRAS

  • Eingelegte Kaperntriebe
  • Mispelkonfitüre
  • Orangenblütenwasser
  • Tsatsiki / Tzatziki (Gurken-Knoblauch-Dip)
  • Zerstoßene Oliven mit Koriander

SÜSSSPEISEN, KUCHEN & GEBÄCK

  • Apfelbaiserkuchen
  • Aprikosenschnittchen
  • Baklava mit Pistazien
  • Granatapfel-Baiser-Torte
  • Halloumi-Napfkuchen mit Minze
  • Honig-Nuss-Plätzchen
  • Johannisbrotkuchen
  • Mandelmakronen
  • Marmorkuchen
  • Mosaikkuchen
  • Neujahrskuchen (Orangenkuchen mit Weinbrand)
  • Osterplätzchen
  • Pflaumentarte mit Rosenwasser
  • Reispudding mit Rosengeranien
  • Schokoladen-Erdbeer-Tarte
  • Schokoladen-Granatapfel-Kuchen
  • Süß eingelegte Walnüsse
  • Traubengelee
  • Weihnachtsgebäck

ZYPERNS MÄRKTE

DANKSAGUNG

REGISTER
 

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – Aphrodites Küche – Christina Loucas

Willkommen auf der drittgrößten Insel des Mittelmeers! Badeurlauber ab zu den Sandstränden, Wanderer hinauf ins Troodos-Gebirge, Kulturfans hinein in die Scheunendachkirchen. Genussmenschen: Augen aufsperren, denn Orangen- und Grapefruithaine, Mandel-, Feigen- und Granatapfelbäume und jede Menge Gemüseplantagen versprechen höchste kulinarische Freuden. Aufgrund der Lage nicht nur von Griechenland inspiriert, sondern auch von Syrien, Israel, der Türkei und dem Libanon. Schade, dass Aphrodite, die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde, die hier dem Meer entstiegen sein soll, nicht mehr hier ist. Womöglich hätte sie dann nicht Adonis vernascht, sondern die Leckerbissen von Christina Loucas, der bekanntesten Bloggerin Zyperns: süßes Sesamgebäck oder Olivenbrot zum Beispiel. Oder Melonen-Halloumi-Salat, zypriotische Lasagne, Artischocken-Erbsen-Stew und Baklava. Und vermutlich wäre auch sie diesem Feuerwerk der Aromen mit Leib und Seele verfallen.