A fette Sau – Mangalitza – Jürgen Schmücking

VGN Medienservice3903057037Gebundene Ausgabe208zum Gusto Edition Verlag     Zucht und Geschichte, Fleisch und Gerichte – Jürgen Schmücking – A fette Sau – Mangalitza, 2016 Gusto Edition, Wien Das schreibt der Verlag: Kochbuch – A fette Sau – Mangalitza – Jürgen Schmücking Ein Buch, das dem Mangalitza-Schwein den Respekt erweist, der ihm gebührt. Ein Portrait einer Schweinerasse, eng […]
Veröffentlicht: 24.11.2016
Gebundene Ausgabe, 208 Seiten
Bewertungen mit 4.0 von 5 Sternen
37 Neu ab 29,90
3 Gebraucht ab 23,89
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden, Kostenlose Lieferung möglich
29,90
Listenpreis
jetzt bei Amazon kaufen
Unsere Buchvorstellung

zum Gusto Edition Verlag
 
 

Zucht und Geschichte, Fleisch und Gerichte – Jürgen Schmücking – A fette Sau – Mangalitza, 2016 Gusto Edition, Wien

Das schreibt der Verlag: Kochbuch – A fette Sau – Mangalitza – Jürgen Schmücking

Ein Buch, das dem Mangalitza-Schwein den Respekt erweist, der ihm gebührt. Ein Portrait einer Schweinerasse, eng verwoben mit dem Portrait der Familie Wiesner, die sich dieser Rasse mit Haut und Haaren verschrieben hat. Mit Rezepten from Nose to Tail.

Respekt vor dem Tier beginnt nicht erst beim nose to tail-Menü. Er beginnt mit dem Wissen über seine Lebensweise, seine Eigenart und seine Fütterung. Erst dann kommen Schlachtung, Zerlegung und die Verarbeitung zu Wurst, Speck und Köstliche Gerichte.

Niemand weiß mehr über das Mangalitza mehr als Christoph Wiesner von der Arche de Wiskentale. Er hat das Schlachten und Zerlegen am Hof perfektioniert und für sich das Wursten entdeckt. Isabell steht am Herd und ist im deutschsprachigen Raum die Top-Expertin der Magalitzaküche.

Fotograf und Autor Jürgen Schmückling hat die beiden 10 Jahre lang begleitet. Gemeinsam spannen sie den Bogen vom Wurf der Ferkel bis hin zum gereiften Bachspeck. Dazwischen geht es ans Eingemachte. An Herz und Nieren. AnKopf und Schopf.