Bücher und Rezepte von Beef

Herzhafter Brotknöpfleauflauf mit Wildkräutersalat

Herzhafter Brotknöpfleauflauf mit Wildkräutersalat

Rezept aus BEEF! Herzhaft backen – Herzhafter Brotknöpfleauflauf mit Wildkräutersalat   Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen glatten Teig herstellen. Die Rinde vom Weißbrot abschneiden und das Weißbrot in Würfel schneiden. 3 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, bis sie zu schäumen beginnt, dann die Weißbrotwürfel darin ..mehr

Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei

Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei

Rezept aus BEEF! Herzhaft backen – Galettes mit Comté, Schinken, Spinat und Spiegelei     Den Backofen auf 50°C Ober- und Unterhitze vorheizen.     Mehlsorten mit Salz, Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren und mindestens 30 Minuten quellen lassen.     Für die Füllung den Käse reiben und die ..mehr

Rinderbraten aus der Schulter mit Schwarzbrot-Serviettenknödeln

Rinderbraten aus der Schulter mit Schwarzbrot-Serviettenknödeln

Rezept aus BEEF! Herzhaft backen – Rinderbraten aus der Schulter mit Schwarzbrot-Serviettenknödeln     Rinderbraten Das Fleisch salzen und pfeffern und mit Senf bestreichen. Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin anbraten. Aus dem Topf nehmen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen ..mehr

Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto

Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto

Rezept aus BEEF! Band 6 RAW – Carpaccio vom Hirschkalb mit Petersilienpesto     Petersilienpesto: (ergibt 400 ml)     Petersilie mit Stielen grob klein schneiden.     Im Küchenmixer zusammen mit der Knoblauchzehe und dem Olivenöl zerkleinern, Pinienkerne und Parmesan zugeben und weitere 10 Sekunden mixen. ..mehr

Koreanischer Rindfleischsalat mit Nashi, Sesam und Eigelb

Koreanischer Rindfleischsalat mit Nashi, Sesam und Eigelb

Rezept aus BEEF! Band 6 RAW – Koreanischer Rindfleischsalat mit Nashi, Sesam und Eigelb     Das Fleisch etwa 1 bis 2 Stunden tiefkühlen.     Den Zucker in 400 ml Wasser auflösen.     Die Birne schälen und in Stifte schneiden, im Zuckerwasser etwa 15 Minuten einlegen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. ..mehr

Hawaiianischer Thunfischsalat mit Gurke, Mango und Avocado

Hawaiianischer Thunfischsalat mit Gurke, Mango und Avocado

Rezept aus BEEF! Band 6 RAW – Hawaiianischer Thunfischsalat mit Gurke, Mango und Avocado     Reis laut Packungsangabe kochen und auskühlen lassen. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Thunfisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Sojasauce, Sesamöl, Ingwer, Essig und Harissa verrühren. Frühlingszwiebeln putzen ..mehr

Brätrösti mit Frankfurter-Grüne-Sauce-Dip

Brätrösti mit Frankfurter-Grüne-Sauce-Dip

Rezept aus BEEF! Wurst – Meisterstücke für Männer – Brätrösti mit Frankfurter-Grüne-Sauce-Dip         Für den Frankfurter-Grüne-Sauce-Dip die Eier hart kochen, pellen und Eiweiß von Eigelb trennen.     Die Kräuter putzen und – außer dem Schnittlauch – alles grob klein schneiden, ..mehr

Schweizer Wurstsalat

Schweizer Wurstsalat

Rezept aus BEEF! Wurst – Meisterstücke für Männer – Schweizer Wurstsalat         Wurst und Käse in dünne Streifen schneiden.     Für die Marinade Essig, Senf und Meerrettich glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 6 EL Wasser und Öl zugießen.     Wurst und Käse vermischen, die ..mehr

Fruchtige Currywurst

Fruchtige Currywurst

Rezept aus BEEF! Wurst – Meisterstücke für Männer – Fruchtige Currywurst         Für die Sauce Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Kerne und weißen Innenhäute der Chilischote entfernen und die Schote in feine Ringe schneiden.     Das Öl in einer Pfanne erhitzen, ..mehr

Leberrolle mit senfiger Remoulade

Leberrolle mit senfiger Remoulade

Rezept aus BEEF! Band 5 – Nose to Tail – Leberrolle mit senfiger Remoulade       Remoulade   Für die Remoulade die Eier hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Eier pellen und 3 Eier fein hacken, das übrige für die Leberrolle verwenden. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Cornichons und Kapern ..mehr

Rinderschmorbraten mit Rotkohl und Kartoffelklössen

Rinderschmorbraten mit Rotkohl und Kartoffelklössen

Rezept aus BEEF! Band 5 – Nose to Tail – Rinderschmorbraten mit Rotkohl und Kartoffelklössen       Rinderschmorbraten Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotten und Sellerie putzen, schälen und grob würfeln. Butterschmalz in einem Bräter zerlassen und den Rinderbraten darin von allen Seiten anbraten, ..mehr

Gebratene Schweineleber mit Topinamburpüree

Gebratene Schweineleber mit Topinamburpüree

Rezept aus BEEF! Band 5 – Nose to Tail – Gebratene Schweineleber mit Topinamburpüree     Für das Topinamburpüree Kartoffeln und Topinambur schälen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die Schalotten schälen, fein würfeln und in einem Topf in etwas Butter anschwitzen.     Die Kartoffel- und ..mehr

Zander mit IPA-Hollandaise und Risotto – BEEF!

Zander mit IPA-Hollandaise und Risotto – BEEF!

Rezept aus BEEF! Craft Bier – Zander mit IPA-Hollandaise und Risotto         Risotto: Schalotten und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis zugeben, umrühren und mit 100 ml Brühe ablöschen. Reis bei mittlerer Hitze ..mehr

Stout Chili – BEEF! Craft Bier

Stout Chili – BEEF! Craft Bier

Rezept aus BEEF! Craft Bier – Stout Chili           Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Kerne und weiße Innenhäute der Chili- und Paprikaschoten entfernen, die Chilis in feine Streifen schneiden, die Paprikaschoten würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.       ..mehr

Nürnberger mit Lambic-Sauerkraut & Kartoffelstampf – BEEF!

Nürnberger mit Lambic-Sauerkraut & Kartoffelstampf – BEEF!

Rezept aus BEEF! Craft Bier – Nürnberger mit Lambic-Sauerkraut & Kartoffelstampf Lambic-Sauerkraut: Bier, Salz und Wasser oder Brühe verrühren. Von dem Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Den Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. Das Kraut mit dem Biersud vakuumieren und mindestens zwei Tage bei 8-12 °C ..mehr